Fashion

Vorfreude auf die London Fashion Week

Von GRAZIA am Freitag, 15. Februar 2013 um 09:06 Uhr

Go London! Ab heute dreht sich in der britischen Hauptstadt alles um Fashion, Fashion, Fashion und bevor wir uns ganz in den Trubel stürzen, verraten wir noch schnell unsere Highlights.

Einundzwanzig! Das ist die Zahl der Fashion Shows, die alle, die nicht zur London Fashion Week fahren, live via Youtube verfolgen können. Wer nicht alle schafft, sollte auf jeden Fall am Montag um 16 Uhr bei Burberry dabei sein – must-see!

Wow! Ähnlich aufregend ist nur, dass Rihanna am Samstag bei der Präsentation des Labels River Island (für das sie eine kleine Kollektion designt hat) erwartet wird und danach auch ein kleines Konzert geben soll.

Und vielleicht bleibt Riri dann noch etwas länger vor Ort, um sich auch einige Shows anzusehen. Diese würden wir empfehlen:

Temperley London, Mulberry, Matthew Williamson, Mary Katrantzou, Vivienne Westwood, Tom Ford, Christopher Kane und Issa London und Anya Hindmarch.

Oh – und nicht zu vergessen: House of Holland! Diese crazy Fashion ist bestimmt ganz nach Rihannas Geschmack – und nach unserem auch!

We are pretty excited und hier gibt’s die offizielle Schedule zum Download!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA