Fashion

Was verraten unsere Schuhe über uns?

Von GRAZIA am Donnerstag, 14. Juni 2012 um 09:38 Uhr

Wir sind, was wir tragen: Unsere Schuhe sagen scheinbar mehr über unsere Persönlichkeit aus, als wir dachten. Eine aktuelle Studie hält einige Überraschungen parat. Also nicht auf dem Absatz kehrt machen – weiterlesen!

Für eine an der Universität von Kansas durchgeführten Studie, mussten die Teilnehmer anhand von Fotografien Fremder, die ihre Lieblingsschuhe trugen, deren sozialen Status und Charaktereigenschaften einstufen.

Und, Überraschung: Die Einschätzung deckte sich zu 90 Prozent mit der Selbsteinschätzung der Menschen auf den Fotos. Folgende Ergebnisse kamen bei dem Testverfahren heraus:

Träger von auffälligen, verzierten Schuhen sind extrovertiert (zum Beispiel Katy Perry). Träger von klassischen Schuhen (zum Beispiel Nude farbene Pumps wie Kate Middleton) sollen introvertiert sein.

Und Menschen, die am liebsten glänzende, perfekt gepflegte Schuhe anziehen, sind gewissenhaft (so wie Marc Jacobs).

Diese Ergebnisse sind noch recht nachvollziehbar und eher weniger überraschend.

Doch, dass Ankle-Boots bevorzugt von aggressiven Frauen ausgewählt werden und, dass schwindelerregend hohe und total verrückte High Heels (zum Beispiel, die von Lady Gaga) zu ausgeglichenen und in sich ruhenden Damen gehören sollen, hätten wir nicht gedacht.

Ungeklärt bleibt die Frage, was mit Frauen ist, die keine Lieblingsschuhe haben und zwischen verzierten High Heels, abgetragenen Chucks und perfekt polierten Pumps hin- und herwechseln – so wie wir.

Haben wir dann eine multiple Persönlichkeitsstörung? Um das herauszufinden, müssen wir wohl die nächste Schuh-Studie abwarten ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!