Fashion

We Love: Blake Lively für Chanel

Von GRAZIA am Mittwoch, 9. März 2011 um 12:19 Uhr

Blake Lively erobert die Fashion Szene! Jetzt liegen ihr auch das Pariser Traditionshaus Chanel inklusive Karl Lagerfeld zu Füssen. Die Schauspielerin ist das neue Gesicht der Chanel Handtaschen-Linie "Mademoiselle". Wir haben die ersten Kampagnen-Bilder.

Erst im Januar wurde Blake Lively zum Gesicht der neuen Chanel Handtaschen-Linie "Mademoiselle" gekürt. Jetzt gibt es die ersten Bilder der Kampagne – und die wurden höchstpersönlich von Modezar Karl Lagerfeld geschossen!

Der Chanel Designer setzte Blake Lively dazu verführerisch mit dunkelrotem Lippenstift vor dem berühmten verspiegelten Treppenaufgang im Chanel-Headquarter in der Rue Cambon in Szene. Karl Lagerfeld war nach dem Making-of ganz hingerissen von seinem neuen Kampagnen-Girl. "Sie ist ein amerikanisches Dreamgirl und wird eine großartige Schauspielerin werden. Es war ein einfacher Job, weil sich jeder in sie verliebt hat."

Auch Blake war ganz aus dem Häuschen: „Ich fühle mich wie das fröhlichste und glücklichste Mädchen überhaupt“, schwärmte sie nach dem Shooting. Denn für Chanel zu modeln, war schon immer ihr Traum. "Mir wurden viele andere Sachen angeboten, aber ich sagte: Dankeschön, aber ich warte auf Chanel. Für die möchte ich Werbung machen. Dann hieß es meistens: Das ist aber sehr unrealistisch, die nehmen nur Europäerinnen. Und ich sagte: Na gut, dann bin ich eben die erste Amerikanerin", verriet Blake der New York Times.

Ihre Vorgängerinnen waren Vanessa Paradis, Lily Allen oder Diane Kruger. Wir finden: Blake ist ein Top-Testimonial für Chanel und kann durch ihre Natürlichkeit und ihren Charme locker mit den früheren Chanel-Girls mithalten!