Fashion

Weiße Shorts: Das sind die schönsten Modelle für den Sommer

Von Kera am Mittwoch, 8. Juli 2020 um 17:59 Uhr

Shorts sind wahre Sommerklassiker, die wir während der warmen Tage rauf und runter tragen. In dieser Saison setzen wir auf weiße Versionen in verschiedenen Längen!

Momentan verbringen wir unsere Zeit doch gerne damit, unsere Sommergarderobe zu ergänzen, weshalb uns dieser neue Hosentrend gerade gelegen kommt: Weiße Shorts müssen wir sofort haben, denn sie versprühen sofort eine große Portion unseres geliebten "Summer Feeling". Egal ob auf Mykonos, an der Nordsee oder in der Großstadt, wo auch immer wir den Sommer verbringen werden, die kurzen Hosen werden uns durch die Saison begleiten, denn sowohl an milden als auch an heißen Tagen können wir sie ausführen. In Sachen Länge ist aktuell alles vertreten, denn von kurzen Boxing-Shorts, über enge, abgeschnittene Jeans bis hin zu weiten Bermudas ist alles dabei! Durch den hellen Ton sind die verschiedenen Modelle unkompliziert zu stylen und wirken selbst in einer einfachen Kombination hochwertig und elegant. In unserer Bildergalerie findet ihr die schönsten Ausführungen zum Nachshoppen!

Diese Shorts brauchen wir jetzt

Weiße, fließende Teile, aus Materialien wie Leinen oder Baumwolle sind wohl der Inbegriff für bezaubernde Sommer-Looks, denn beim Anblick träumen wir uns gleich zur Sundowner-Party auf Mallorca, zum Dinner am Strand von Bali oder zum Picknick an unserem Lieblingssee. In dieser Saison können wir sowohl kurze Shorts aus natürlichen Materialien, als auch super coole Modelle aus abgeschnittenen Jeanshosen, sowie weite Bermudas in Midi-Länge shoppen, die wir dann lässig für einen entspannten Sommertag oder auch elegant für seriösere Anlässe stylen können. Weite Shorts wie Bermudas in 3/4-Länge oder Varianten mit Paperbag-Bund, die die klassische Bundfaltenhose im Sommer vertreten, kommen gerne auch mal mit ins Office oder zum Business-Lunch. Getragen mit Stücken aus unserer Office-Garderobe und zusammen mit Sandalen mit Absatz oder klassischen Pumps, wirken die Shorts chic und untermalen unsere Stilsicherheit. Wer seine weißen Shorts lieber etwas legerer tragen will, kann auch auf kürzere Modelle, wie die Boxing-Shorts aus Nylon oder Versionen mit einem Bindegürtel zurückgreifen. Egal ob mit einem lockeren Hemd, einer raffinierten Bluse oder zum übergroßen T-Shirt – mit unseren neuen Klassikern im Schrank sind wir auf die Schnelle ultimativ sommerlich gekleidet und sind für sämtliche Eventualitäten bestens vorbereitet!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von k a r i n teigl (@constantly_k) am

So stylt ihr die Modelle am schönsten

Die kurzen Hosen lassen sich in allen erdenklichen Looks unterbringen, denn die helle Farbe ist mit so gut wie allem kombinierbar. Mit einem weißen Oberteil, wie einer lockeren Hemdbluse oder einem Trägertop könnt ihr den angesagten Ton-in-Ton-Look nachstylen. In Kombination mit anderen dezenten Nuancen wie Schwarz, Dunkelblau oder Grau lässt sich die Shorts zu einem klassischen Outfit stylen. Für diejenigen, die es lieber etwas bunter mögen, ist das Zusammenspiel aus der einfarbigen Shorts und einem Statement-Piece wie knalligen Schuhen, einer auffälligen Tasche oder einem gemusterten Oberteil, ein tolle Kombinationsmöglichkeit, die ordentlich etwas hermacht und womit ihr eurer Trendbewusstsein unter Beweis stellen könnt...

Diese Mode-Trends könnten euch ebenfalls interessieren: 

Jeans: Dieses Modell von Levi's zaubert eine Wespentaille

Bewerbungsgespräch: Mit diesem Kleidungsstück seid ihr perfekt angezogen