Fashion

Weiße Trenchcoats: Auf diese Varianten setzen wir jetzt

Von Lea.Mahlau am Donnerstag, 6. Juni 2019 um 16:43 Uhr

Diese Saison schreiten wir mit weißen Trenchcoats stilvoll und elegant durch den Alltag. Welche Varianten gerade besonders trendy sind und worauf ihr beim Styling achten solltet, erfahrt ihr hier...

Manche Klassiker gehören in die Kleiderschränke trendbewusster Ladies – dazu zählen auch ganz klar Trenchcoats. Die zeitlosen Basics begeistern Modeliebhaber schon seit über 100 Jahren und wurden ursprünglich vom britischen Militär getragen. Dank bekannter Filme (beispielsweise trug Audrey Hepburn das Item in "Breakfast at Tiffany‘s") haben es die Mäntel auch auf große Laufstege und somit in unsere Garderobe geschafft. Typisch für die It-Pieces sind doppelreihige Knopfleisten und sogenannte "Koller". Dabei handelt es sich um eine extra Lage Stoff über der Schulter, die den Regen abhält. Diesen Sommer kommen unsere Mantellieblinge in strahlendem Weiß daher und verleihen unseren Outfits ein elegantes Upgrade. Welche Varianten gerade besonders in sind und wie wir die Klassiker in Weiß am besten stylen können, erfahrt ihr hier. 😍

Weiße Trenchcoats: Diese Varianten tragen wir jetzt

Egal welche Weiß-Nuance ihr bevorzugt – von Blütenweiß bis hin zu Creme ist alles erlaubt. Besonders hip sind diese Saison Items, die weiße Knöpfe haben und demnach auf dem hellen Stoff kaum auffallen. Lediglich der Gürtel liegt bei den meisten Modellen im Fokus, zum Beispiel mit einer silberfarbenen oder braunen Schnalle. An dem klassischen Schnitt ändert sich von Jahr zu Jahr wenig und das ist ja schließlich auch genau der Aspekt, der das Item zum Klassiker macht. Einzig der Saum darf diesen Sommer gerne weiter unten angesetzt sein – je länger der Trenchcoat, desto lässiger wirkt euer Look.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jeanette (@_jeanettemadsen_) am

So stylen wir die It-Pieces

Das Gute an den weißen Klassikern ist, dass sie einfach zu kombinieren sind. Im Sommer kann man den Mantel entspannt überwerfen, wenn es draußen mal frischer wird und dazu zum Beispiel angesagte Espadrilles, eine Korbtasche und einen coolen Jumpsuit stylen. Wer sich keine großen Gedanken um Farbkombinationen machen möchte, setzt einfach auf einen unheimlich schönen All-over-Look in Weiß! Wichtig beim Styling ist nur, dass verschiedene Strukturen integriert werden (also zum Beispiel ein Mix aus Baumwolle, Denim, gerippten Pieces) und dass sich die Weiß-Töne der Items ein wenig unterscheiden. Auf diese Weise entsteht ein eleganter Look, den man sowohl im Alltag bei einem Shopping-Bummel mit Freunden als auch im Büro super tragen kann. Für den besonderen Twist sorgen Mettalic-Accessoires, wie Influencerin Micah Gianneli beweist. Sie trägt zu einem weißen Trenchcoat goldfarbene High Heels und eine coole Baskenmütze. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von MICAH GIANNELI (@micahgianneli) am

Diese weiteren Mode-News solltet ihr nicht verpassen:

Topshop: Diese floralen Kleider shoppen wir sofort beim britischen Onlineshop

ZARA: Die schönsten Teile des spanischen Modekonzerns unter 50 Euro