Fashion

Wirrer Clip von Lady Gaga für Thierry Mugler

Von GRAZIA am Freitag, 30. September 2011 um 14:36 Uhr

Lady Gaga hat die Pariser Fashion Show von Thierry Mugler mit einem wirren Kurzfilm eröffnet. Mit Diamanten verzierten Hasenzähnen sagte sie zu Beginn „Don't f… with Mugler!“ Zur Kollektionspräsentation selbst erschien sie aber nicht.

Wie bereits im vergangenen Jahr, eröffnete Lady Gaga die Thierry-Mugler-Show auf der Paris Fashion Week. Doch diesmal performte sich nicht selbst live on Runway, sondern zeigte sich in einem wirren Kurzfilm.

Klar, dass der Clip crazy werden würde: Mit bunten Zöpfen, Hasenzähnen aus Diamanten, apathischen Posen und drei Köpfen stößt Lady Gaga Sätze wie: “Do not anger a Mugler woman: she will eat you” aus und leckt sich dabei gierig die Lippen. Dann beginnt die Catwalk Show.

Dass die exzentrische Sängerin wieder für Thierry Mugler arbeitet liegt nahe: Schließlich ist ihr enger Freund und Stylist Nicola Formichetti Creative Director des Labels.

Für den Film holte sich Gaga professionelle Unterstützung: Die niederländischen Filmemacher Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin, die schon viele Fashion-Movies für Highclass-Labels drehten, setzten auch den Gaga-Clip in Szene.

Doch in der Modewelt konnte weder dieser noch die nächste Frühjahr-/Sommer 2012 Kollektion des Labels Anklang finden. Viele Front-Row VIPs sollen angewidert ihrer Plätze verlassen haben. Christina Binkley vom "The Wall Street Journal" twitterte: “Ich habe selten so viel angenervte Leute auf einem Haufen bei einer Fashion Show gesehen. Keine neuen Trends bei Mugler."

Wir müssen leider sagen: Auch Lady Gaga hat mit dem Clip nicht wirklich was Neues von sich gezeigt…

Überzeugen Sie sich selbst: HIER GEHT'S ZUM CLIP!

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!