Fashion

Wow, Shopping der Zukunft! Bei Rebecca Minkoff gibt's Champagner per Spiegel-Druck!

Von Susan am Montag, 2. März 2015 um 12:42 Uhr
Sie shoppen lieber online, als in die schlecht beleuchteten Umkleidekabinen zu gehen? Rebecca Minkoff hat die Lösung! Champagner-Bestellung per Spiegel-Anfassen? Klar! Und aus der High-Tech-Umkleide wollen Sie sicher auch gar nicht mehr raus...

Wir lieben Shopping! Aber trotzdem ist es manchmal echt nervig, wenn man sich gerade aus den Winterklamotten geschält hat und dann das Kleid eine Nummer größer braucht. Im New York Flagshipstore von Rebecca Minkoff gehört der Umkleidekabinen-Horror jetzt der Vergangenheit an! In der High Tech Kabine macht das Shopping-Herz einen Riesen-Sprung! Schlimmes Licht in der Kabine? Nö! Wir können selbst zwischen Tageslicht, Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang wählen. Ziemlich cool!

Der Spiegel erfüllt die Shopping-Wünsche

Spieglein, Spieglein an der Wand - bring doch ein Glas Champagner in meine Hand! Nein, kein Märchen, sondern Shopping bei Rebecca Minkoff in NYC. Im Store kann man an den Spiegeln einen Kaffee, ein Wasser - oder eben stilecht Champagner bestellen. Per Touchscreen wird eine erste Auswahl getroffen, die die Store Mitarbeiter - natürlich - direkt in die Umkleide bringen. Wenn das Kleid dann doch in der ausgewählten Größe nicht passt: einfach den Spiegel berühren und schwupps kommt's direkt in die Kabine.

Im Video von Fast Company können Sie einen genaueren Blick in den Store werfen. Liebe Designer und Modehäuser: bitte nachmachen!!!

 

Themen
Rebecca Minkoff,
Flagshipstore,
High Tech,
Umkleide,
Umkleidekabine,