Fashion

Yeah! Gucci zeigt seine Cruise Collection 2017 in London

Von laura.sodano am Sonntag, 15. November 2015 um 10:42 Uhr
Spannende News aus der Modewelt: Wir wissen schon, wo die Gucci Pre Spring/Summer 2017 Show im nächsten Jahr stattfinden wird.

Haaach, von den wundervollen Teilen der letzten Gucci Cruise Collection sind wir immer noch ganz begeistert. Jetzt gibt es endlich die ersten News zur Show im kommenden Jahr. Alessandro Michele seines Zeichens Chef-Designer bei Gucci, bestätigte Ende gegenüber der britischen Vogue, dass das Label die kommende Pre Spring/Summer 2017 Kollektion in London zeigen werde. Yeah!

Doch wie kommt es, dass das italienische Traditionslabel für die Show seiner Heimat und auch der Modestadt Mailand den Rücken kehrt? Alles halb so schlimm. Schließlich fand auch die letzte Cruise Collection Show schon weit weg von Zuhause in New York statt und auch andere Luxus-Labels verlegen ihre Pre Spring Shows nur zu gerne in andere Städte.

Warum die Wahl auf London gefallen ist, erklärt Alessandro Michele folgendermaßen: „Ich liebe die Leute in England, weil sie die schrulligsten der Welt sind. Es ist ihnen egal.“  

Hmm, das klingt ja fast schon so, als erwarte uns dieses Mal vielleicht eine ganz besonders wilde Show? Wir sind gespannt! Weitere Details sind aktuell jedenfalls noch nicht bekannt. Aber spätestens seit auch Chanel die ersten News zur Präsentation ihrer Cruise Collection in Kuba rausgehauen hat, wissen wir: Die nächste Fashion Season steht definitiv vor der Tür!

Wir bleiben dran!

 

 

Themen
Gucci Cruise,
Alessandro Michele,
Pre Spring/Summer 2016