Fashion

Yiiippiiie!!! Günstige Linie Pierre Balmain kommt im September

Von GRAZIA am Dienstag, 24. Mai 2011 um 12:35 Uhr

Ab September bringt Balmain die junge, erschwingliche Linie "Pierre Balmain" auf den Markt. Endlich können nicht mehr nur Stars der Balmainia verfallen, sondern auch wir!

Den September können wir uns schon mal mit Rotstift im Kalender markieren. Denn ab da soll es die neue, günstige Linie von Balmain zu kaufen geben. Es sieht also ganz danach aus, als ob der neue Kreativchef Olivier Rousteing einen kleinen Umschwung im Modehaus Balmain eingeläutet hat.

Benannt nach dem Gründer des Luxus-Labels, Pierre Balmain, arbeitet ein externes Designstudio bereits an der preisgünstigen "Ready-To-Wear"-Range, die aus einer Frauen- und Männerkollektion bestehen wird. Abgesegnet werden die Entwürfe allerdings alle von Chefdesigner Olivier Rousteing.

Im September soll die neue Linie dann wahrscheinlich erstmals im Rahmen der New York Fashion Week präsentiert werden. Angesichts der astronomischen Preisvorstellungen von Balmain - ein zerschlissenes Baumwoll-T-Shirt kostete vor kurzem rund 1.155 Euro - hält sich unsere Euphorie aber erstmal in Grenzen.

Aber: Wir lassen uns nur allzu gerne vom günstigen Gegenteil überzeugen!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...