Fashion

Yippie: Erin Fetherston zeigt Günstig-Linie in New York

Von GRAZIA am Freitag, 28. Januar 2011 um 11:16 Uhr

Seit Jahren beobachten wir die talentierte Designerin Erin Fetherston, aber bei Preisen ab 1000 Dollar für ein Kleid blieb es bisher eben beim Beobachten. Doch damit ist jetzt Schluss: Erin hat ab sofort auch eine Günstig-Linie!

Hat die Kollaboration mit Juicy Couture da auf jemanden abgefärbt? Fakt ist: Pünktlich zum Ende der Zusammenarbeit mit dem Lieblings-Teenie-Label präsentiert die bezaubernde Erin Fetherston ihre brandneue Günstig-Linie "Erin" auf der New Yorker Fashion Week.

"Ich wurde mir der großen Erin Fetherston-Fan Base bewusst, die sich die Kleidung nicht unbedingt leisten konnte", so die Designerin im Interview mit der WWD.

Die Budget-freundliche Kollektion feiert ihr Debut am 12. Februar auf dem New Yorker Runway, die Teile kosten zwischen 55 und 180 Euro.

Wir hoffen, Erin hat auch an ihre europäische "Fan Base" gedacht. Obwohl, bei den Preisen lohnt sich der Flug in die Staaten schon fast!

Themen
Erin Fetherston