Fashion

ZARA: Das sind die größten Kleider-Trends 2020 – laut des spanischen Modekonzerns

Von Anne-Kristin.Baum am Samstag, 11. Januar 2020 um 17:54 Uhr

Mit dem neuen Jahr halten auch tolle neue Fashion-Trends Einzug in unseren Alltag. Wir haben uns die Kollektion des spanischen Modekonzerns ZARA angeschaut und ausgemacht, welche Kleider-Trends 2020 in keinem Kleiderschrank fehlen sollten.

Das neue Jahr hat gerade begonnen und mit ihm auch die Jagd nach den aktuellsten Trends, die 2020 in keinem Kleiderschrank fehlen sollten. Besonders gerne vertrauen wir in Sachen Fashion auf die Kollektionen des spanischen Modekonzerns ZARA. An ihnen lässt sich ablesen, auf welche Pieces keine Fashionista verzichten sollte. Auch Influencer und Celebrities schwören auf die ZARA-Trendteile. Wir haben für euch herausgefunden, welche Kleider-Trends 2020 laut des spanischen Modekonzerns besonders angesagt sind. Die schönsten Teile der aktuellen Kollektion haben wir euch zum Nachshoppen verlinkt. So könnt ihr euch die schönsten Pieces schon jetzt zulegen. 🛍

1. Drapierte Kleider

Dieses Jahr sollten wir unsere Kleiderschränke laut ZARA vor allem mit drapierten Kleidern füllen. Die Kollektion des Modekonzern ist gespickt mit Modellen, die durch stylische Raffungen ins Auge fallen und ein absoluter Hingucker sind. Ihr könnt euch dabei sowohl ein It-Piece im Mini-Format, als auch Teile in Midi-Länge zulegen. Viele der drapierten Kleider bestechen zusätzlich durch Blumen- oder Karomuster. Eindeutig ein Fashion-Piece, das 2020 zu einem unserer Lieblinge werden könnte. 😍

2. Mesh-Kleider

Schon im vergangenen Jahr haben Teile aus Mesh unsere Herzen erobert. Laut ZARA gehören auch 2020 Kleider aus diesem Material auf unsere Shopping-Liste. Die Kollektion des Modekonzerns bietet dabei die verschiedensten Modelle. Einige Pieces haben auffällige Ärmel aus dem durchsichtigen Stoff, andere bestehen komplett aus Mesh. Kleider aus Organza lassen euch im Handumdrehen zum Hingucker auf jeder Party werden. Gestylt mit Blazer und Stiefeletten eignen sie sich aber genauso gut fürs Office. ✨

© Getty Images

3. Kleider aus Leder

Kaum ein Material ist im Moment angesagter als Leder. Auch dieses Jahr müssen wir nicht auf Pieces in der angesagten Optik verzichten. ZARA hat einige coole Kleider im Petto, die wir uns dringend zulegen sollten. Von Lederkleidern im Latzhosen-Stil, über Maxi-Kleider in Lederoptik bis hin zu Hemdkleidern im angesagten Material: Hier sollte für jeden ein stylisches It-Piece dabei sein. Gerade jetzt in der kühlen Jahreszeit sind Kleider aus dem festen Stoff eine tolle Variante zu Pullover und Strickjacke. ❄️

4. Florale Kleider

Mit Trendteilen in floralen Mustern holen wir uns schon in der Winterzeit den Sommer zurück. Laut des spanischen Modekonzerns sind auch 2020 Kleider mit Blumenprint ein absolutes Must-have. Das lässt sich an der aktuellen Kollektion ablesen, die sowohl Pieces in auffälligen Farben, wie Grün und Gelb, als auch Trendteile in Schwarz-Weiß und Beige zu bieten hat. Besonders angesagt sind derzeit Kombinationen aus floralen Kleidern und Boots oder Cowboystiefeln. 🌸

© Getty Images

5. Kleider mit Puffärmeln

In der aktuellen ZARA-Kollektion sticht vor allem ein Detail ganz besonders hervor: Puffärmel! 2020 kommt der Trend aus den 80ern zurück und dominiert unsere Kleiderschränke. Auch auf Kleider mit Puffärmeln sollten wir dieses Jahr auf keinen Fall verzichten. Egal ob Pieces aus Strick, Organza oder Baumwolle: Die ausladenden Ärmel machen jedes Kleid zu etwas ganz Besonderem und werten jeden Style im Handumdrehen auf. 🔥

Wer noch auf der Suche nach einem stylischen ZARA-Kleid ist, kann sich durch unsere Bildergalerie klicken. Wir haben die schönsten Teile zum Nachshoppen verlinkt.🛍

Diese Fashion-News könnten dich auch interessieren:

Pullover: Diese Modelle finden Männer an Frauen besonders attraktiv

Editor’s Picks: Das sind die Fashion-Lieblinge der GRAZIA-Redaktion