Fashion

ZARA: Diese Teile aus dem Sale brauchen wir für das Frühjahr

Von Inga am Donnerstag, 31. Januar 2019 um 11:19 Uhr

Im Sale des spanischen Modekonzerns ZARA haben wir die schönsten Trendteile für euch entdeckt, die nicht nur super günstig, sondern auch perfekt für das anstehende Frühjahr sind…

Nachdem wir bereits an den schönsten Key-Pieces des High Street-Labels ZARA die neuesten Modetrends für die kommenden Monate ausgemacht haben, wozu Zweiteiler, Bauchtaschen, tierische Muster und prominente Knopfleisten gehören, haben wir uns nun dem Sale angenommen und wurden wieder einmal nicht enttäuscht. Denn im reduzierten Sortiment des spanischen Brands befinden sich zahlreiche Trendteile, die nicht nur mit tollen Preisen Locken, sondern auch echte Hingucker für den anstehenden Frühling sind. Neben Kleidern aus Leinen mit stylischen Puffärmeln, Plateauschuhen, geblümten Overalls, weiten Hosen und modischen Jeansröcken, haben es uns besonders Pieces in sämtlichen Animal Prints angetan. Unsere zehn Favoriten für das Frühjahr 2019 findet ihr in unserer Bildergalerie…

ZARA: Diese reduzierten Pieces machen Lust auf den Frühling

Die derzeitigen Temperaturen machen es schwer vorstellbar, dass in naher Zukunft der Frühling einkehren soll. Doch ein Blick in den Onlineshop unserer Lieblings-Modekette genügt, um uns auf andere Gedanken zu bringen. Denn nicht nur ist bei ZARA der Sale in vollem Gange, der bekanntlich unschlagbare Tiefstpreise mit sich bringt, auch befinden sich Teile darunter, die unsere Vorfreude auf wärmere Zeiten steigen lassen und das Warten etwas erträglicher machen. Dazu gehören wunderschöne Röcke in Mini-, Midi- und Maxilänge, die durch ihre wilden Muster und Trendfarben wie Senfgelb und Camel ins Auge stechen, ebenso wie Kleider mit besonderen Schnitten und außergewöhnlichen Prints. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ZARA Official (@zara) am

Dass der Trend der Stunde, nämlich Teile mit animalischen Mustern wie Leoparden,- Schlangen- und Zebra-Prints auch in der neuen Saison hoch im Kurs liegen, beweist ZARA mit seinem Repertoire. Und auch das neueste tierische Muster, nämlich Kuhfell, findet Platz auf Röcken, Jacken und Kleidern. Ebenso Punkte, Karos und Blumenmuster sind wieder erlaubt und schmücken unsere schönsten luftigen Items, sobald es wieder wärmer wird. Was Materialien betrifft, werfen wir uns besonders gern in Häkelstrick, Satin und Seide, zum Beispiel in Form von angesagten Slip DressesDie sommerlichen Stoffe fühlen sich nicht nur angenehm auf der Haut an, sie wecken auch unsere Vorfreude auf Meer, Strand und Sonne. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ZARA Official (@zara) am

Übrigens: Wer geschickt stylt, kann die modischen Teile auch jetzt schon tragen, so machen sich Maxikleider besonders gut zu angesagten Fake Fur-Mänteln und Ankle Boots, während sich kurze Röcke extrem schick zu Overknee-Boots und Daunenjacken machen. Für alle, die jetzt schon auf der Suche nach einem schönen und vergünstigten Teil für den bevorstehenden Frühling sind, haben wir die schönsten Modelle von ZARA in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt.

Weitere Fashion-News, die ihr nicht verpassen solltet…

 

Mäntel in Braun: Diese Modelle versüßen uns den Winter

Jeans-Trends 2019: Diese Teile aus Denim sind jetzt angesagt

 

ZARA: Das sind die größten Trends – laut des spanischen Modekonzerns