Fashion

ZARA: Diesen günstigen Rock des spanischen Modekonzerns brauchen wir jetzt

Von Inga am Sonntag, 5. April 2020 um 09:00 Uhr

Endlich steuern wir wieder auf die Monate zu, in denen wir kurze Röcke ausführen können und ein günstiges Modell, welches unbedingt in unseren Kleiderschrank gehört, haben wir jetzt beim spanischen Modekonzern ZARA aufgespürt…

Auch, wenn aktuell unsere meisten Looks eine Jogginghose beinhalten, da wir unsere Wohnung derzeit nur für das Nötigste verlassen, gibt es natürlich auch eine Zeit nach Corona. Jetzt haben wir ein Teil gespottet, welches das erste sein wird, in welches wir uns schmeißen werden, sobald wir endlich die warmen Monate in all ihrer Pracht genießen können. Denn obwohl die Geschäfte momentan geschlossen sind, bleibt uns immer noch das Onlineshopping, an welchem wir uns den Spaß nicht nehmen lassen. Beim Stöbern durch das Sortiment von ZARA sind wir jetzt auf einen Minirock gestoßen, der so stylisch und zugleich elegant ist, dass wir ihn unbedingt in unser Repertoire für den Frühling und Sommer aufnehmen müssen. Alles über den Look, den Preis und das Styling des Teiles unserer Begierde, wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und verraten wir euch daher jetzt…

In diesem Rock von ZARA wandern wir durch den Frühling

Wir müssen zugeben, dass wir mehr und mehr den Tagen entgegen fiebern, an denen wir endlich wieder unbeschwert das Haus verlassen können, doch aktuell versuchen wir das Beste aus der Lage zu machen und haben daher umso mehr Zeit, uns Gedanken um unsere schönsten Frühjahrs- und Sommer-Looks zu machen. Nachdem wir unseren Kleiderschrank bereits ausgemistet und Platz für neue Must-haves gemacht haben, haben wir beim Stöbern durch die Online-Stores unserer liebsten Fashion-Retailer einen Rock entdeckt, der definitiv dazu gehört: Denn der spanische Modekonzern ZARA, der bereits zahlreiche Trendteile für die neue Saison für uns bereithält, verzaubert uns jetzt mit einem angesagten Minirock, der aus Kunstleder gefertigt ist und in der Trendfarbe für den Frühling, nämlich Creme, daherkommt. Das Highlight des Rockes sind aber seine eleganten Zierfalten am Saum, die dem Piece sofort einen femininen Touch verpassen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ROSA ♡ fashion inspiration (@rosaandthecity) am

Und das ist noch nicht alles, denn durch seinen hohen Bund, der durch das elastische Material nicht einengt, sondern uns genug Luft zum Atmen gibt, wirkt unsere Taille schmaler, während unsere Beine optisch länger gestreckt werden. Wer den Look in der Trendnuance kompletterien möchte, der setzt zum beigefarbenen Rock auf eine gleichfarbige Bluse, wie es auch Bloggerin Rosa tut und stylt sich somit im einheitlichen All-over-Look. Um den Style etwas aufzulockern und ihm ein paar rockige Akzente entgegenzusetzen, können wir dazu auf eine coole Bikerjacke sowie klobige Chunky Boots in Schwarz setzen. Sobald die Temperaturen es zulassen, machen sich aber auch schicke Riemchensandalen oder Mules mit Absatz gut zu dem Minirock, der ebenso zum lässigen Oversize-Pullover kombiniert werden kann und so ganz anders zur Geltung kommt. Übrigens solltet ihr schnell sein, denn der modische Mini-Skirt, den ihr jetzt für ca. 30 Euro im Onlineshop von ZARA shoppen könnt, wird bestimmt schon bald vergriffen sein. 🔥


© PR

Diese Fashion-News dürft ihr auch auf keinen Fall verpassen:

Jeans-Trend: Diese Hosen sind im Frühjahr für Frauen ab 50 am angesagtesten

Tellerröcke: Diese Modelle wandern jetzt in jeden Kleiderschrank

Themen