Fashion

ZARA: Diesen Mantel tragen gerade alle Blogger – und er sieht aus wie ein Designerstück

Von Marvena.Ratsch am Freitag, 25. Oktober 2019 um 11:00 Uhr

Wenn es um absolute Must-haves geht, dann versorgt uns ZARA regelmäßig mit Trendteilen, die unser modeliebendes Herz höherschlagen lassen. Momentan ist dies ein Camel Coat, der wie ein echtes Designerstück aussieht und den auch zahlreiche Blogger auf Instagram in Szene setzen…

Mitten im Herbst angekommen, erfreuen wir uns bei einem Blick in den Kleiderschrank an einer großen Auswahl an kuscheligen Pullovern, derben Boots und natürlich auch warmen Mänteln. Von schlichten Items, über Modelle mit Leo-Print bis hin zu Pieces in knalligen Nuancen, ist in dieser Saison wirklich alles zu haben und auch der spanische Modekonzern ZARA bietet eine vielfältige Range an Coats in seinem Repertoire an. Natürlich machen all diese Items etwas her, doch wie das weiße Modell unter den Blusen, finden wir auch unter den Mänteln einen Klassiker, welcher einfach zu jedem Look passt und in keinem gut ausgestatteten Kleiderschrank fehlen darf. In diesem Fall ist es der Camel Coat, dessen vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten jede Saison wieder aufs Neue bewiesen werden. 

Diesen Mantel von Zara lieben alle Blogger

Klassisch, zeitlos und elegant – so einfach lässt sich der Camel Coat beschreiben. Natürlich ist sich der spanische Modekonzern ZARA darüber im Klaren und daher ist es auch kein Wunder, dass der beliebte Retailer eine Vielzahl an Mänteln in dem eleganten Beigeton in seinen Auslagen und dem Onlineshop zu bieten hat. Doch ein Modell scheint es der Modewelt ganz besonders angetan zu haben und dies ist ein überknielanges Modell mit einem Reverskragen, aufgesetzen Taschen, umgeschlagenen Ärmeln und einem Taillengürtel. Das feminine Item, welches nicht nur in dem klassischen Beige, sondern auch in Creme und Braun zu shoppen ist, ist ein wahrer Styling-Allrounder, welcher die Silhouette mehr als vorteilhaft betont. Dank des Bindegürtels wird nämlich die schmalste Stelle des Körpers betont, weshalb wir auch bei eisigen Temperaturen – eingekuschelt in unzählige Kleiderschichten – eine super Figur machen.


©PR

Natürlich erscheint der Preis von 139 Euro im ersten Moment ein wenig happig, doch wir dürfen nicht vergessen, dass dieses Modell zu 48 Prozent aus Wolle besteht und so auch an besonders kalten Tagen im Winter warm hält. Zudem garantiert das zeitlose Erscheinungsbild, dass wir dieses Lieblingsstück, welches – dank seiner wertigen Erscheinung – glatt als Designerteil durchgehen würde, nicht nur diese Saison stilsicher ausführen können. Allerdings sollten wir uns beeilen, denn auch wenn noch alle Größen im Onlineshop des Fashion Retailers vorhanden sind, so verkauft sich dieses Modell garantiert schneller als warme Semmel. 

Wie stylen wir den Klassiker im Herbst?

Wie bereits erwähnt, lässt sich der Camel Coat von ZARA auf alle nur erdenklichen Art und weisen stylen. Von einem sportlichen Look zusammen mit Pullover, Jeans und Sneakern, über ein elegantes Outfit in Kombination mit Bluse, Plisseerock und Square-Toe-Boots bis hin zu einem Style mit einem edgy Touch á la Jeans, Chunky Boots und Hoodie – zu all diesen Looks – ob nun als harmonisches i-Tüpfelchen oder als cooler Kontrast – macht sich dieses elegante Modell hervorragend. Unsere liebste Stylinginspiration mit diesem Must-have kommt allerdings von der Bloggerin Maja, die ihren Followern auf Instagram zeigt, wie stylisch der Camel Coat über einem All White-Outfit aus Rollkragenpullover, Jeans und Sneakern aussieht. Das perfekte Outfit für die kommenden Wochen! 🍂

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 🐝Maja (@majamarko7) am

Auf der Suche nach weiteren News rund um aktuelle Fashion-Trends? 

Boohoo: Das sind die schönsten Teile des britischen Onlineshops für den Herbst

Pullover: Das sind die schönsten Modelle für unter 50 Euro