Lifestyle

#ForeverOnVacation: Bye-bye, Urlaubs-Kater!

Von Linnea am Freitag, 30. September 2016 um 14:28 Uhr

Schöne Ferien, tiefer Fall? Das Reiseportal Momondo hat weltweit 30 000 Urlauber befragt und fand heraus, das sich fast die Hälfte nach der Rückkehr niedergeschlagen fühlt. Doch nicht verzagen! Das GRAZIA-Team kennt todsichere Gegenmittel…

Okay, wir geben es zu: Wir lieben Vacation! Wäre da nicht der erste Tag nach der verdienten Erholung, an dem wir das Gefühl haben, wir könnten direkt wieder den Abflug machen. Dir geht es genauso? Dann jetzt gut aufpassen, denn wir haben uns in der Redaktion umgehört und die besten Tipps gegen den Urlaubs-Kater gefunden…

Lara Golombek, Volontärin:

‚Ich mache mir eine Playlist mit allen Songs, die während der Reise oft liefen, zum Beispiel in der Strandbar. Die höre ich dann auf dem Weg zur Arbeit!‘

Annika Häussler, Grafikerin:

‚Ich organisiere für kurz nach dem Urlaub einen Termin, auf den ich mich besonders freue – das können Theater- oder Konzertkarten sein, ein besonderes Dinner … So hat auch das Wiederkommen sein Gutes!‘

Anja Noltenius, Moderedakteurin:

‚Ich gönne mir noch einen Tag Heimaturlaub. Schön frühstücken gehen und danach ab ins Grüne. Die Wäsche kann warten!‘

Nadine Kaminski, Redakteurin:

‚Ich stelle oft ein paar Möbel um oder dekoriere meine Wohnung sorgfältiger, als ich es sonst tun würde – dann fühlt sie sich ein paar Tage lang auf gute Art fremd an!‘

Karen Jäger, Fotochefin:

‚Ich lege meinen Urlaub so, dass ich frühestens an einem Mittwoch wieder anfange zu arbeiten. Kurze Woche? Grund zur Freude!‘

Themen