Beauty

Frisur wechsle dich! Die Promi Haartransformationen der Woche

Von Liliane am Samstag, 11. Juni 2016 um 13:30 Uhr

„Schnipp, schnapp, Haare ab“ hieß es diese Woche bei den Hollywood Ladies. Ganz vorne mit dabei stand der heiß geliebte Long Bob (LOB), gefolgt von big Bangs und Arielle-inspirierten roten Wallerhaaren.

Anfangs dieser Woche hat uns bereits Victoria Beckham mit ihrer neuen Frisur überrascht. Scheint als hätte Posh wieder einmal den richtigen Riecher gehabt, was den Haartrend 2016 angeht. Denn nach ihrer Haartransformation trauen sich einige Promi-Damen an die Schere und gehen von lang auf kurz. So auch Khloé Kardashian (31), die sich Anfang Juni mit neuer LOB-Frisur zeigte. Auch Eva Longoria (41) griff nach ihrer Hochzeit mit José Bastón zur Schere und erstrahlt nun mit ihrem LOB und honig-blonden Strähnchen in einem neuen Glanz.

 

 

Ein von Khloé (@khloekardashian) gepostetes Foto am

 

 

 

Pony Bekenntnisse

Neben dem LOB zeigen sich in letzter Zeit auch immer mehr Celebrities mit Pony. So trug Gigi Hadid bereits zu den MTV Music Awards einen Pony im Gesicht. Nun ist ihr ihre kleine Schwester, Bella Hadid (19), gefolgt und zeigt wie cool schwarze Haare mit Bangs aussehen. Selena Gomez (23) hat sich ebenfalls für die Trendfrisur entschieden und lies sich zu ihrer „Revival“ Tour prompt einen Pony schneiden. Huch, die beiden könnten doch glatt als Haar-Schwestern durchgehen, oder?

 

 

 

 

Arielles wilde Meerjungfrauen-Haare

Ebenfalls totaaal angesagt sind Arielle-inspirierte, rötliche Haare und lösen mit einer dunkleren Nuance das Strawberry Blonde vom letzten Jahr ab. Christina Aguilera (35), sowie Lily Collins (27) und Emma Stone (27) haben die Farbe schon gleich einmal für uns ausprobiert und beweisen, dass rot super glamourös aussehen kann!

 

 

 

 

 

 

Weloveit! Also worauf warten Sie noch? Ab zum Friseur!