Statusmeldung

Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Teilnehmen und gewinnen

Adventskalender-Türchen 18: limitierte Moët & Chandon Flasche

Von Martyna am Sonntag, 18. Dezember 2016 um 00:00 Uhr

Adventszeit ist Geschenkezeit, zumindest bei GRAZIA. Denn in unserem Online-Adventskalender haben wir täglich einen ganz besonderen Gewinn für euch. Hinter dem 18. Türchen versteckt sich heute eine limitierte Moët & Chandon Flasche. Schnell mitmachen und mit etwas Glück gewinnen.  

Moët & Chandon ist bekannt dafür, das Jahresende mit Stil und Glamour ausklingen zu lassen, und so wird auch dieser Jahreswechsel 2016/2017 wieder zu einem einmaligen und überschäumenden Fest. Um die letzten Stunden in diesem Jahr durch etwas Besonderes zu verschönern, präsentiert Moët & Chandon die limitierte „Bursting Bubbles Jeroboam“. Diese atemberaubende und auffällige Flasche im 3-Liter Format ist limitiert auf 100 Stück weltweit. Dabei spiegeln die lebhaften Bubbles perfekt die Stimmung und Energie der festlichen Jahreszeit wider. Bubbles sind das Markenzeichen von Moët & Chandon und die perfekte Untermalung für die Festtage.

Jetzt teilnehmen und mit etwas Glück das 18. Adventskalender-Türchen knacken.

Dein Gewinn: 1x limitierte „Bursting Bubbles Jeroboam“ 3-Liter-Flasche von Moët & Chandon.

Teilnahmeschluss ist der 18. Dezember um 23:59 Uhr. Viel Glück und ein frohes Fest! 

Teilnahmebedingungen: 


Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren, unter denen der Gewinn einmalig verlost wird. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Nach der Ermittlung des Gewinners, wird der Gewinn versendet. Mit Ihrer Einwilligung der Teilnahmebedingungen werden Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Gewinns an Sie ggfl. durch einen externen Dienstleister verwendet. Sollte es 3x nicht möglich sein, den Gewinn zu übermitteln, geht der Preis an eine andere Person. Mitarbeiter der G+J / Klambt Style-Verlag GmbH & Co. KG sind von der Verlosung ausgeschlossen.

"Gewinnspiel ist abgelaufen"