Hot Stories

Gigi Hadid setzt ein Body Shaming-Statement bei Instagram

Von LauraV am Mittwoch, 17. August 2016 um 18:04 Uhr

Gigi Hadid, 21, weiß es sicherlich selbst am besten – ihr Körper ist in den letzten vier Jahre immer schlanker geworden. Die Frage nach dem wieso wurde immer größer und Einige vermuteten schon, dass es am Druck in der Modelwelt liegen würde. Jetzt hat Gigi aber ein offizielles Statement dazu gegeben, nachdem sie ein Follower auf Instgram beschuldigte abgenommen zu haben, nur um sich anzupassen.

Egal, was das Topmodel macht, sie kann es niemandem recht machen. Zu Anfang ihrer Karriere wurde sie als zu dick für die Branche abgestempelt, jetzt hat sie an Gewicht verloren und wird für die Gewichtsabnahme regelrecht fertiggemacht in den sozialen Medien.

Gigi Hadid antwortet auf Body Shaming Kommentar

Sowas nennt sich Erwachsen werden. Körper ändern sich, wenn man langsam von einem Mädchen zu einer Frau wird. So wie sich der Körper meiner Mutter geändert hat, als sie im selben Alter war. Ich habe meinen Körper als 17-jährige Sportlerin geliebt und genauso liebe ich meinen Körper jetzt. Ja, ich habe tatsächlich ein bisschen ‚Babyspeck‘ verloren, aber meine Muskeln haben sich durch die Jahre durch intensives Volleyballtraining bis hin zu Boxen verändert und sind sehr definiert geworden. Arbeitsstress kann sowas natürlich bedingen, auf natürliche Art, aber ich würde niemals meinen Körper absichtlich ändern. Ich esse noch immer was ich möchte, ich bin noch immer stark und gesund. Dein Kommentar wird mich nicht runterziehen, aber nächstes Mal solltest du über die jungen Frauen nachdenken, die vielleicht solche verurteilenden Kommentare lesen und deshalb ihre Körper durch Wachstum und dadurch auch natürliche Veränderungen anders wahrnehmen und beurteilen.

Zack, das hat gesessen. Body Shaming gibt das Model keine Chance!

Für Gigi Hadid ist es nicht das erste Mal so gemein fertiggemacht zu werden

Schon letztes Jahr wurde Gigi öfter mit gemeinen Kommentaren konfrontiert. Sie schrieb sogar einen offenen Brief an ihre Bodyshamer „Ja, ich habe Brüste, ich habe Abs, Ich habe einen Hintern, ich habe Oberschenkel, aber ich frage nicht nach einer besonderen Behandlung. Eure fiesen Kommentare werden mich nicht dazu bekommen, dass ich meinen Körper ändern will.“

 

Ein von Gigi Hadid (@gigihadid) gepostetes Foto am

Gigi Hadid setzt mit ihren jungen Jahren schon so ein starkes Statement, daran können sich viele ein Vorbild nehmen!