Hot Stories

Girlpower: Lady Gaga unterstützt Kesha

Von Julia.Carevic am Samstag, 27. Februar 2016 um 11:09 Uhr

Ohje, arme Kesha! Nachdem das Urteil gegen ihren Produzenten nicht so ausfiel, wie gehofft, dürfte die 28-Jährige gerade eine ziemlich harte Zeit durchmachen – doch jetzt bekommt sie seelische Unterstützung von Lady Gaga!

Puh, in Keshas (28) Haut möchte zurzeit niemand stecken: Die Sängerin verlor den ersten Prozess gegen ihren Produzenten und kommt vorerst nicht aus ihrem Vertrag raus – ein schwerer Schock für die 28-Jährige. Doch zumindest auf die Unterstützung ihrer Kolleginnen kann sie zählen: Neben Lorde, Igga Azaela und Ariana Grande äußerte sich auch Lady Gaga (29) auf Twitter und sprach Kesha ihre Hilfe zu.

Jetzt traf sich die Pop-Ikone sogar mit Kesha und dokumentierte ihr Treffen auf Snapchat und teilte ein gemeinsames Foto mit der Bildunterschrift „Free Kesha“ auf ihrem Instagram-Account. Dass Lady Gaga sich für Kesha einsetzt, dürfte auch daran liegen, dass ihr in der Vergangenheit Ähnliches zustieß und kommentierte unter das Bild: „Was Kesha passierte, passiert vielen weiblichen Künstlerinnen, inklusive mir, und es wird sie für den Rest ihres Lebens beeinflussen.“

Für so viel Girlpower gibt es von uns einen dicken Daumen nach oben!

 

 

Free Kesha

Ein von Lady Gaga (@ladygaga) gepostetes Foto am