Hot Stories

Good Girl Gone Bad – Rihanna schmeißt die Fuffies durch den (Strip)-Club

Von Linnea am Dienstag, 17. Mai 2016 um 14:43 Uhr

#Hot: Nach einem Konzert Ihrer Anti-World-Tour ging's heiß her: Rihanna (28) amüsierte sich bis in die Morgenstunden in einem Stripclub!

Wenn eine feiern kann, dann der Superstar Rihanna: Rund 15.000€ verprasste die Beauty aus Barbados am frühen Montagmorgen in einem Club in Houston, Texas und ließ es dabei richtig krachen.

Ein Video auf Twitter zeigt RiRi mit viel Kohle in der Hand neben einigen leicht bekleideten Damen. Die Girls dürften sich riesig über den kleinen Nebenverdienst gefreut haben und tanzten zu Rihanna's Songs „Work“ und „Needed Me“.

Rihanna feiert mit Ex-Freund Travi$ Scott

Mit am Start: RiRi's Ex-Affäre und Konzert-Partner, Rapper Travi$ Scott (24), der unter anderem in Ihrem Song „Bitch better have my money“ mitwirkt. Vergangen Herbst wurde den Beiden eine Affäre nachgesagt. Ob es jetzt wieder gefunkt hat?

Rihanna war übrigens nicht zum ersten Mal in einem Stripclub: Auch in London und Miami ließ die Schönheit aus der Karibik es schon öfter ordentlich krachen. Wir sind gespannt, in welchen Locations RiRi als nächstes auftaucht und ob dieses Kapitel in Ihrer Dokumentation auftaucht. Können wir uns kaum vorstellen...

Was wohl On/Off-Freund Drake (29) dazu sagt?