Blogs

GRAZIA im Gespräch mit adidas

Von GRAZIA am Montag, 12. Juli 2010 um 15:58 Uhr

Christine Demmelhuber, adidas-PR Managerin Lifestyle, verriet im GRAZIA-Gespräch, dass die deutsche Mode ein Alleskönner sei. Und, dass es bei adidas Originals in der kommenden Saison wieder galaktisch wird.

Welches Must-have sollte man in der bevorstehenden Herbst/Winter-Saison auf gar keinen Fall verpassen?
Es gibt von adidas Originals sehr lustige Handschuhe, die echten Boxhandschuhen nachempfunden sind. Und ein paar wärmende Boots aus unserer Burton-Kollaboration oder für die regnerischen Tage coole Gummistiefel von A.039 dürfen auch nicht fehlen.

Welchen Trends folgt adidas Originals im Herbst/Winter 2010-11 und welchen im Frühjahr/Sommer 2011?
Wir haben mehrere Themen im Angebot. Da wäre zum Beispiel das Thema Laces: Der Look kann nach eigenem Geschmack verändert werden. Schnürsenkel können sowohl bei den Schuhen als auch bei den Bekleidungsstücken als stylisches Accessoire verwendet werden.

Beim Thema Star Wars haben wir abermals mit LUCASFILM LTD. zusammengearbeitet. Die Verschmelzung von adidas Originals und STAR WARS™ hebt Highlights auf die nächste Ebene. Die Kollektion präsentiert wieder ausgewählte Charaktere der Star Wars Filme, deren Signaturen auf den klassischen adidas Schuhen und Bekleidungsteilen zu finden sind. Nur soviel für FW 2010: "adidas Star Wars goes Highschool …. "

Im SS 2011 lautet das Thema im Generellen Casual. Von Chino Pants über schmale Leinenschuhe bis hin zu Denim ist alles mit dabei.

Berlin als eine der Fashion Week-Metropolen zeigt mittlerweile neben Paris, Mailand und New York internationale Strahlkraft. Was fehlt noch oder wo sollte die “deutsche Mode” nachlegen?
Die deutsche Mode muss sich mehr zutrauen. Extravagante Schnitte, mehr Farbe… Mut zum Extremen.

Und warum liebt man deutsche Mode und was ist typisch?
Typisch deutsche Mode: Recht klassisch, ziemlich Basic, dezente Farbe - Aber durch die raffinierten Schnitte und Cuts wird sie aufgewertet und zum Alleskönner.

Was macht Deutschland als Firmenstandort so attraktiv?
adidas und die drei Streifen stehen für Authentizität. Wir haben unseren Ursprung in Herzogenaurach und sind von hier aus zum Weltkonzern gewachsen.

Wer ist für Sie die "Best-dressed“ prominente Deutsche?
Claudia Schiffer

Welchen internationalen, weiblichen Star sehen sie als perfektes Testimonial für adidas Originals und warum?
Agyness Deyn! Agyness spielt in unserem aktuellen Originals Spot "the street where Originality lives“ an der Seite von Jeremy Scott und David Beckham mit.

Themen