Blogs

GRAZIA und Natalia Wörner für United Charity Fashion goes Charity

Von GRAZIA am Dienstag, 21. Juni 2011 um 11:00 Uhr

Gut aussehen und Gutes tun – eine perfekte Kombination. In der neuen GRAZIA (EVT: 22. 06.11) präsentiert Natalia Wörner Mode von sieben ausgewählten Designern für einen guten Zweck. Neben Spenden der Designer, können drei ihrer Outfits zugunsten der Kindernothilfe ersteigert werden. Bieten Sie mit!

Seit fünf Jahren ist Natalia Wörner Botschafterin des Hilfswerks Kindernothilfe und gemeinsam mit GRAZIA hatte sie die Idee zu einem einzigartigen Charity-Fotoshooting.

Sieben deutsche Top-Labels (Hugo Boss, Closed, Escada, Kaviar Gauche, Guido Maria Kretschmer, Laurel und Steffen Schraut) nahmen teil, stellten ihre Designs zur Verfügung und spendeten insgesamt 40.000 Euro (!!!) für die Kindernothilfe.

Einfach großartig!

Die wunderbaren Bilder des Fotoshootings können Sie in der neuen GRAZIA (EVT: 22. 06.11) bewundern – also schnell zum Kiosk!

Und Sie können selbst auch noch mitmachen.

Drei der vorgestellten Outfits werden auf dem Auktionsportal United Charity versteigert – inklusive eines individuellen Fittings, Meet & Greet mit Natalia Wörner und einzelnen Designern.

Die Erlöse kommen der Kindernothilfe zugute. Also schnell auf United Charity klicken, mitbieten und mit Fashion helfen!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...