Fashion

Hey, Schwestern! GRAZIA startet Fashion-Kommune

Von Miriam am Donnerstag, 19. Februar 2015 um 10:05 Uhr

Juhuuu! Diese Woche feiern wir in unserer BIG Fashion Ausgabe die genialsten Seventies-Looks (wir sind so sehr im Hippie-Fieber, dass wir uns schon mit Peace- Zeichen auf dem Redaktionsflur begrüßen)! Und deshalb ist es Zeit für die GRAZIA Fashion Kommune! Lust dabei zu sein?

GLOCKENWEITE SCHLAGHOSEN! QUIETSCHBUNTE PRIL-BLUMEN! BODENSCHLEIFLANGE HIPPIE-KLEIDER... Klar, dass diese Big Fashion Ausgabe nicht spurlos an uns vorbei geht (auch nicht optisch, wie man bei unserem Hippie-Shooting unschwer erkennen kann). Das Lebensgefühl der Kommune 1, Stichwort Uschi Obermaier und Rainer Langhans, haben wir im Selbstversuch auf ihre Alltagstauglichkeit getestet. Aus dem legendären Motto Freie Liebe haben wir kurzerhand – auch aus Mangel an Männern – freie Fashion-Meinung für alle ausgerufen. Und wie sehen Ihre schönsten Hippie-Looks aus? Posten Sie sich und ihre Freundinnen in Ihren gechilltesten Peace-Love-and-Happiness-Outfits unter dem Hashtag #graziafashionkommune. Natürlich sind auch Rock'n'Roll-Styles, Sixties-Kleider und Sport-Looks erlaubt (wir sind ja schließlich offen für alles!). So, jetzt die Räucherstäbchen an, Yogi-Tee einschenken und losknipsen. Wir LIEBEN Sie jetzt schon dafür...

Zur Übersicht
GRAZIA startet Fashion-Kommune Anya Hindmarch, ca. 1115 Euro Isabel Marant, ca. 320 Euro Topshop, ca. 85 Euro GRAZIA startet Fashion-Kommune GRAZIA startet Fashion-Kommune GRAZIA startet Fashion-Kommune
Themen
Big Fashion,
Kommune,
Modeteam,