Hot Stories

10 Hot Stories: Die Geburtstags- und Goldkinder der Woche

Von Laura am Freitag, 7. November 2014 um 16:00 Uhr

Diese Woche rufen wir den Ausnahmezustand aus! Mit Anna Wintour und Alexa Chung feierten gleich zwei Stilikonen Geburtstag. Auch für die Beckhams gab es einen Grund zu feiern, denn Romeo angelte sich einen Job in der aktuellen Burberry Weihnachtskampagne und läuft seitdem in Dauerschleife. Wie ausgelassen wohl Beyoncé in dieser Woche gefeiert hat? Queen B setzte sich nämlich erneut die Krone auf, hat sie doch im vergangenen Jahr so viel Geld verdient, wie kein anderer Musiker! Keine Glückwünsche dagegen hat Kim Kardashian verdient, die gerade mit ihrer Babymoden-Kollektion, bestehend aus Lederhosen und - röcken, für Furore sorgt und sogar eine Petition auslöste. Das und vieles mehr in unseren 10 Hot Stories der Woche vom 3. bis 7. November 2014! 

Zur Übersicht
Auf die Plätze, fertig, los: Seit gestern gibt es die aktuelle H&M Designkooperation in den Läden. Dieses Mal an Bord? Alexander Wang! Happy Birthday Anna Wintour! Die Vogue-Chefin wurde 65! Angelina Jolie möchte die Schauspielkarriere gegen ein politisches Amt eintauschen! Beyoncé hat allen Grund zu Lachen: Sie ist die bestbezahlteste Musikerin des Jahres 2013! Am Montag erwiesen zahlreiche Designer dem verstorbenen Oscar de la Renta die letzte Ehre. Und noch ein Geburtstagskind: Alexa Chung feierte ihren 31. Geburtstag. Heiß, heißer, Rihanna: Die Sängerin zog für das Magazin Esquire blank. Verlierer der Woche: Kim Kardashian bekommt für ihre Babymoden-Kollektion eine Menge Gegenwind. Kein Scherz: Justin Bieber sucht Selena 2.0 per Bodyguard! Bringt schon jetzt die Herzen zum Schmelzen: Romeo Beckham in der aktuellen Burberry Kampagne.