Hot Stories

5 Dinge die Sie zu den Oscars 2016 wissen müssen

Von Judith am Freitag, 29. Januar 2016 um 12:27 Uhr
Die Award Season ist schon im vollen Gange und schon in einem Monat verleiht die Academy wieder den wichtigsten Preis Hollywoods. Wer eine Chance auf den begehrten Goldjungen hat und was Sie sonst noch wissen müssen, lesen Sie hier...

Die 88. Oscars 2016 haben wohl im Vorfeld für so viel Trubel und Aufruhr gesorgt, wie wohl noch keine Verleihung zuvor. Nicht nur, dass heiß diskutiert wird, ob Leonardo DiCaprio (41) dieses Mal eeendlich mit dem lang ersehnten (und zum sechsten Mal greifbaren) Goldjungen nach Hause gehen wird, sondern auch die Debatte über Diskriminierung und #OscarsSoWhite Bewegung sorgt in Hollywood für Aufregung. Nichtsdestotrotz war das vergangene Jahr filmtechnisch fantastisch mit Filmen wie „The Danish Girl", „Brige of Spies", „Carol" und „The Big Short". 

Damit Sie für die Oscars am 28. Februar perfekt vorbereitet sind, haben wir hier 5 Dinge, die Sie wissen müssen...

1. Oscars 2016: Wo, Wann, Wie?

via GIPHY

Die 88. Verleihung der Oscars 2016 findet im Dolby Theatre in Hollywood, LA statt. Die Übertragung beginnt am 28. Februar um 19 Uhr Ortszeit (ca. 1 Uhr unserer Zeit). Bei uns wird das Spektakel auf Prosieben und im Livestream auf Prosieben.de übertragen. 

2. Oscars 2016: Die Nominierten

via GIPHY

Natürlich ist wohl die spannendste Frage die, ob Leonardo DiCaprio für seine Rolle in „The Revenant" mit einem Oscar belohnt wird. Dabei tritt er gegen Bryan Cranston, Matt Damon, Michael Fassbender und Eddie Redmayne in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller" an. Für „Beste Hauptdarstellerin" sind Cate Blanchett, Saoirse Ronan und Charlotte Rampling im Rennen mit Golden Globe Gewinnern Brie Larson und Jennifer Lawrence. Wer sonst noch alles nominiert ist, können Sie hier lesen. 

3. Oscars 2016: Der Gastgeber

via GIPHY

Wie schon 2005 wird dieses Jahr Comedian Chris Rock die Moderation der Oscars übernehmen. Und wie wir von seinem Twitter Account erwarten dürfen, wird er nicht vor der heiklen Debatte rund um #OscarsSoWhite zurückschrecken. 

4. Oscars 2016: Die Laudatoren

via GIPHY

Zwar hat die Academy die diesjährigen Laudatoren noch nicht bekannt gegeben, doch in der Regel werden die Kategorien von großen Namen der Filmindustrie und früheren Oscar-Gewinnern präsentiert. Wenn wir uns eine Paarung wünschen dürften, dann wäre das wohl das (!) Laudatoren-Team der Golden Globes: Amy Schumer und Jennifer Lawrence!

5. Oscars 2016: Die Prognose

via GIPHY

Wo wir schon mal bei Tradition und Wünsch-Dir-Was sind: Wie immr gibt es im Vorfeld der Verleihung auch immer eine Menge Spekulation darüber, wer wohl einen der begehrten Goldjungen erhalten wird. Dieses mal steht als „Bester Hauptdarsteller" bei vielen Leonardo DiCaprio ganz hoch im Kurs. Für den Gegenpart der „Besten Hauptdarstellerin" habe Brie Larson große Chancen. Wer schließlich die Tophäe nach Hause tragen darf, werden wir aber erst am 28. Februar definitiv wissen. 

 

Themen
wissenswertes