Hot Stories

5 Facts über das TV-Comeback von Preston Burke

Von Mirjana am Dienstag, 1. April 2014 um 17:47 Uhr

Grey's Anatomy Fans aufgepasst. Preston Burke ist nach sieben Jahren back. Hier gibt's 5 heiße Facts über seinen Rausschmiss und die Rückkehr ans Set.

Isaiah Washington alias Preston Burke darf wieder als Herzchirurg in den Op bzw. ans Set von Grey's Anatomy, das teilte der Sender ABC am Donnerstag mit. Fans werden sich freuen, dass der beliebte Arzt wieder in der erfolgreichen TV-Serie auftaucht.

 

Hier kommen die 5 Facts über das TV-Comeback von Preston Burke

 

1. Isaiah Washington wurde vor sieben Jahren aus der Serie geschmissen. Angeblich weil er damals seinen Homosexuellen Kollegen beleidigte. Er soll mittlerweile deshalb eine Therapie gemacht haben.

 

2. Burkes Rückkehr wird in der gleichen Folge stattfinden, in der Christina Yang, gespielt von Sandra Oh (42), die Serie verlassen wird – oh no!

 

3. Ellen Pompeo (Meredith Grey) postete auf ihrem Instagram-Account ein Bild von sich und Isaiah. Ihr Kommentar: „ #itsallgoodinthehood und #burkeisback“

 

Wieder vereint: Meredith Grey & Preston Burke

 

4. Isaiah Washington ist über seine Rückkehr so begeistert, dass er in einem Interview sagte: „Das Skript ist so unglaublich, es wird euch einfach umhauen!"

 

5. Sieben Jahre sind vergangen, aber der Arztkittel passt immer noch hervorragend. Sehen Sie selbst:

 

Burke back im Arztkittel

Bilder: Instagram/Ellen Pompeo / Twitter/Isaiah Washington

 

Themen
TV-Comeback,
Preston Burke,
Isaiah Washington