Hot Stories

5 Gründe nicht beim Bachelor mitzumachen

Von Susan am Donnerstag, 12. März 2015 um 09:59 Uhr
Das Bachelor-Wiedersehen gestern Abend hat es noch einmal ganz deutlich gezeigt (als bräuchte man da noch Beweise): eine Teilnahme beim Bachelor ist nicht die smarteste Idee aller Zeiten. Warum? Hier sind die hoch wissenschaftlichen Gründe!

Noch einmal Live-Zickereien - jetzt ist alles aus. Im Fernsehen beim Wiedersehen der Kandidatinnen mit Oliver Sanne (28) und auch beim Bachelor und „seiner" Liz. Wir fassen nochmals zusammen, warum Sie (sollten Sie jemals darüber nachdenken) niemals bei „Der Bachelor" mitmachen sollten...

Als Mann

1. Klingt erstmal vielleicht ganz gut: zig Frauen kämpfen um einen Mann. Ist in der Realität aber ziiiemlich anstrengend. Hat er die eine geküsst? Oder doch nicht? Endlos-Diskussionen und der Bachelor muss sich immer rechtfertigen und rechtfertigen und rechtfertigen.

2. Über Monate jeden Tag Sekt, Gespräche über Gefühle mit Frauen, die bei jeder Gelegenheit anfangen zu weinen? Für jeden Mann der absolute Albtraum!

Als Kandidatin

3. Sie haben Lust auf Glitzerkleider, die andere noch nicht mal zu Fasching tragen würden? Dazu müssen Sie nun wirklich nicht in die Show gehen...

4. Natürlicher Glow - Sie sind der natürliche Typ und haben keine Lust auf Wasserstoffblond und Spray-Tan? Sofort den Bachelor-Vertrag zerreissen!

5. Bye Bye Image! Selbst wenn Sie eine der unauffälligen Kandidatinnen sind, der Bachelor-Stempel ist aufgedrückt (und das für nur 3000 € Bezahlung) und lässt sich nicht so leicht wegwaschen wie der Spray-Tan...