Hot Stories

Ab hinter die Kamera: Jennifer Lawrence führt ab sofort Regie!

Von laura.sodano am Samstag, 28. November 2015 um 18:00 Uhr
Kaum ist der letzte Teil der „Tribute von Panem“-Reihe in den Kinos angelaufen, da zieht es Jennifer Lawrence schon wieder ans Set. Dieses Mal wird sie aber nicht vor der Kamera stehen...

Wow, Jennifer Lawrence (25) scheint die Energie einfach nicht auszugehen! Eigentlich hätten wir es alle nur zu verstanden, wenn die Schauspielerin sich nach dem Ende der Dreharbeiten und der Promo-Tour für das Mega-Epos „Die Tribute von Panem“ etwas Ruhe gegönnt hätte. Schließlich hat Jennifer mit ihren zarten 25 Jahren, mehr erreicht als so manch alter Hase im Showbiz!

Doch Jennifer denkt scheinbar gar nicht daran, ab sofort kürzer zu treten. Ganz im Gegenteil: Jennifer Lawrence nimmt jetzt nämlich den nächsten Schritt ihrer Karriere in Angriff und erfüllt sich damit gleichzeitig einen Kindheitstraum! JLaw wird Regisseurin!

„Ich will schon genauso lange inszenieren, wie ich schauspielern will", verriet die Oscar-Preisträgerin gegenüber Entertainment Weekly, „Ich rede nur nicht drüber, weil ich es lieber einfach machen will. Ich habe unterschrieben, etwas zu inszenieren, das Project Delirium heißt - es basiert auf einem Artikel über psychologische Kriegsführung in den 60ern, ein LSD-Experiment, das fürchterlich schiefgelaufen ist.“

Und das ist längst nicht alles. Auch eine Komödie, an der sie zusammen mit Amy Schumer (34) schreibt, ist aktuell in der Mache und scheinbar schon so gut wie fertig. Na, da sind wir ja mal gespannt!
 
Von JLaws Motivation schneiden wir uns aber defintiv eine Scheibe ab! 
Themen
Regie,
Hinter die Kamera,
neuer Job