Hot Stories

Adele ist Entertainerin des Jahres

Von GRAZIA am Freitag, 21. Dezember 2012 um 09:50 Uhr

Zwar ist es in letzter Zeit etwas ruhiger geworden um Adele, doch kein Grund die 24-Jährige zu vergessen. Für uns nicht und für die Jury der „Assosciated Press“ schon gar nicht: Sie kürten die Sängerin zur Entertainerin des Jahres!

Sechs Grammys, 10 Millionen verkaufte CDS ihres Albums 21 und die Ehre einen James Bond Original-Kinosong zu komponieren und zu performen – das ist das Jahr 2012 von Adele in Kurzform.

Und Grund genug für die „Assosciated Press“die Britin zur Entertainerin des Jahres zu küren. Ebenfalls zur Wahl standen übrigens Taylor Swift, die "Fifty Shades of Grey"-Autorin E.L. James und Psy.

Während Adele bestimmt nach vor lauter Rührung um Worte ringt, geben wir kurz an Joe Butkiewicz von dem Onlinemagazin Time Leader ab:

„Es gab eine wahnsinnige Begeisterung für Adeles Musik, die mir besonders klar wurde, als Teenager den neuen James Bond-Film sehen wollten, weil Adele den Titelsong sing.“

Den Song „Skyfall“ spielte Adele mit einem 77-köpfigen Orchester ein – kein Wunder, dass er innerhalb weniger Stunden nach Veröffentlichung die Charts stürmte.

Ein voller Erfolg also – genau, wie Adeles Privatleben: Zusammen mit ihrem Freund Simon Konecki, hieß sie im Oktober ihren ersten Sohn willkommen.

Unserer Meinung nach, ist das Adeles größter Hit im Jahr 2012 ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!