Hot Stories

Adele ist Mutter geworden

Von GRAZIA am Montag, 22. Oktober 2012 um 09:58 Uhr

"Rumour has it" – ganz nach ihrem Songtitel macht Adele es noch einmal spannend! Während britische Medien die Geburt ihres ersten Babys schon am Freitag, den 19. Oktober 2012 verkündeten, will sich die Sängerin bis jetzt noch nicht dazu äußern. Insider wollen sogar wissen, dass es ein Junge ist.

Die Sängerin Adele und ihr Mann Simon Konecki haben nun ihr erstes gemeinsames Kind bekommen. Am Wochenende sollen sie glückliche Eltern eines gesunden Jungen geworden sein. Doch Adele will wohl erst einmal ihr Mutterglück genießen, bis jetzt schweigt sie zu diesen „Gerüchten“.

Von Babypause keine Spur: Erst kürzlich veröffentlichte Adele ihre Single „Skyfall“, der Titelsong zum neuen „James Bond“-Film. In Sachen Geburtsbekanntgabe spielt jetzt auch sie Geheimagentin. Auf ihrem Blog gab Adele im Juni ihre Schwangerschaft bekannt und nun warten ihre Fans gespannt, wann sie sich dort wieder zu Wort meldet und das Babyglück offiziell verkündet.

Twitter-Shitstorm: Doch nicht alle freuen sich über diese tolle Nachricht. Auf Twitter wird Adele grundlos heftig angegriffen und beschimpft. Einige Twitter-User wollen ihr Baby sogar töten!

GRAZIA findet solche Äußerungen menschenverachtend und absolut inakzeptabel! Da können wir sehr gut verstehen, wieso Adele sich nicht zur Geburt äußern will. Wir wünschen der kleinen Familie jedenfalls alles, alles Gute.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!