Hot Stories

Alexander McQueen-Austellung bricht Besucher-Rekorde

Von GRAZIA am Mittwoch, 11. Mai 2011 um 16:27 Uhr

Die Ausstellung “Alexander McQueen: Savage Beauty” läuft gerade erst seit einer Woche (seit dem 04. Mai 2011) und bricht schon jetzt alle Besucherrekorde: 5,100 Besucher wollten am Eröffnungstag die Entwürfe des verstorbenen Designers sehen. Das toppte bis jetzt nur Van Gogh.

Dass die Alexander McQueen Hommage-Ausstellung “Alexander McQueen: Savage Beauty” im New Yorker "Metropolitan Museum of Art" ein Erfolg werden würde, stand außer Frage.

Doch die Besuchermassen, die sich alleine am ersten Tag durch die Museums-Türen zum Bestaunen von McQueens Design-Vermächtnis drängten, übertrafen selbst die kühnsten Erwartungen:

5,100 Modefans waren es – nur 300 weniger als damals bei der Vincent van Gogh-Ausstellung, dem bisherigen Spitzenreiter!

McQueen wäre auch so unvergessen geblieben, doch diese Ausstellung und die begeisterte Ressonanz setzen ihm endgültig ein Denkmal!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...