Hot Stories

Alles aus und vorbei? Nach dem ON folgt bei Rihanna und Drake nun das OFF

Von Anna am Donnerstag, 15. Mai 2014 um 14:41 Uhr

Arme Riri! In Sachen Männern will es für Rihanna einfach nicht laufen. Gerade war sie noch glücklich mit Drake zusammen, schon sollen die beiden wieder getrennte Wege gehen. Ist es das endgültige Liebes-Aus oder gibt es doch noch Hoffnung für Drihanna?

Das ging aber schnell! Uns kommt es vor, als seien Rihanna (26) und Drake (27) erst seit gestern ein Paar – doch nun soll schon wieder alles vorbei sein! Dabei hatte man gerade das Gefühl, Riri hätte endlich den richtigen Mann an ihrer Seite gefunden. Nach der chaotischen On/Off-Beziehung mit Chris Brown (24), waren auch ihre Freunde beruhigt, dass sie und Drake zueinander gefunden haben. Immerhin gehört der Rapper eher zu der guten Sorte Mann! Rihanna steht allerdings bekanntlich eher auf Badboys. Wurde ihr Drake etwa zu langweilig oder sogar zu anhänglich?

Hat Drake zu viel geklammert?

Vor Kurzem hatte er Rihannas Halbschwester Sam noch erzählt, dass er sich sicher sei in Rihanna die Traumfrau gefunden zu haben – er wolle sie sogar heiraten! Ob das der 26-Jährigen vielleicht zu viel des Guten war? Mit Chris waren solche ernsten Liebesbekundungen eher die Seltenheit. Auch ein Vertrauter des Paares erzählte nun gegenüber "UsMagazine.com", dass Drakes Anhänglichkeit in letzter Zeit für viel Streit gesorgt hatte: „Er ist zu sehr in sie verliebt, was schon immer das Problem war“, verriet der Insider. Wie wir Riris Beziehungen allerdings kennen, wäre ein Liebes-Comeback der beiden nicht auszuschließen. Dieser Meinung ist übrigens auch der Freund des Paares: „Sie haben sich gestritten, aber es könnte auch jeden Tag wieder gut sein. So ist das immer mit den beiden.“ Das kommt uns aber sehr bekannt vor! Sind Drake und Rihanna das neue On/Off-Pärchen?

Hoffentlich versöhnen sich die beiden bald wieder – wir hatten uns schon sooo auf niedliche Mini-Riris und süße Rapper-Babys gefreut!