Hot Stories

American Music Awards: Sonderpreis für Katy Perry

Von GRAZIA am Montag, 21. November 2011 um 10:45 Uhr

Taylor Swift war mit ihren drei American Music Awards zwar die Abräumerin des Abends, doch Katy Perry bekam einen Überraschungs-Preis: Ihr ist es als erste Frau gelungen, von nur einem Album fünf Singles auszukoppeln, die alle Nummer-Eins-Hits wurden! Das hatte vor ihr nur Michael Jackson geschafft. Wer sonst noch gewonnen hat, lesen Sie hier.

Bei der Verleihung der “American Music Awards“ war mal wieder jeder, der in der Musikbranche Rang und Namen hat, anwesend: Taylor Swift, Katy Perry und einige andere durften sich über die begehrte Auszeichnung freuen.

Und das sind die Gewinner der AMAs!

Beste Band: Maroon 5
Beste Country-Sängerin: Taylor Swift
Bester HipHop Künstler: Nicki Minaj
Bestes Soul/R&B Album: Rihanna – “Loud”
Beste Country Band: Lady Antebellum
Bestes HipHop Album: Nicki Minaj – “Pink Friday”
Newcomer des Jahres: Hot Chelle Rae
Beste Latin-Künstlerin: Jennifer Lopez
Beste Soul/R&B Künstlerin: Beyoncé
Bester männlicher Pop/Rock Künstler: Bruno Mars
Bestes Country Album: Taylor Swift – “Speak Now”
Bestes Pop/Rock Album: Adele – “21″
Künstler des Jahres: Taylor Swift

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!