Hot Stories

Amy Winehouse ist tot!

Von GRAZIA am Samstag, 23. Juli 2011 um 20:20 Uhr

Trauriges Ende einer Soulqueen: Amy Winehouse wurde heute (23.07.2011) um 16 Uhr Ortszeit in ihrer Londoner Wohnung tot aufgefunden. Wiederbelebungsversuche scheiterten - Familie, Freunde und Fans trauern um Amy - sie wurde nur 27 Jahre alt.

Wie konnte es nur so weit kommen? Die Solusängerin und fünffache Grammy-Gewinnerin Amy Winehouse wurde heute leblos in ihrer Wohnung gefunden - die herbeigerufene Polizei und der Rettungsdienst kamen zu spät.

Im Laufe ihrer kometenhaften Karriere wurde Amy immer wieder von ihrer Drogen- und Alkoholsucht außer Gefecht gesetzt, mehrere Entzugsversuche scheiterten. Tauchte sie in den Schlagzeilen auf, dann nicht wegen eines neuen Songs, sondern wegen ihren selbstzerstörerischen Exzessen und Abstürzen.

Zuletzt wurde sie beim Auftakt ihrer Comeback-Tournee in Belgrad von der Bühne gebuht, da sie nicht in der Lage war zu performen. Alle weiteren Konzerte wurden abgesagt.

Die Todesursache ist bisher ungeklärt, der Schock sitzt tief. Amy Winehouse hinterlässt eine Lücke im Herzen ihre Familie, Freunde und Fans, die nicht zu füllen sein wird. Wir trauern mit ihnen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...