Hot Stories

"And Just Like That…": Nicole Ari Parker will nicht Kim Cattrall ersetzen

Von Sophia am Freitag, 14. Januar 2022 um 10:10 Uhr

Nicole Ari Parker ist die neue Frau in der Besetzung von "And Just Like That…". Nun reagiert die Schauspielerin auf Vorwürfe von Fans, sie würde Kim Cattrall ersetzen…

Vor etwa einem Monat – am 9. Dezember 2021 – startete die Nachfolgeserie zu "Sex and the City". Auf das Revival mit dem Titel "And Just Like That…" fieberten Fans schon seit Langem hin. Die neuen Folgen knüpfen an die Geschichte des TV-Klassikers an und dabei steht Carrie Bradshaw erneut im Mittelpunkt – ihr SATC-Freundeskreis ist natürlich auch dabei. Die engen Freundinnen Charlotte und Miranda begleiten die Autorin bei der Suche nach dem Glück im Leben. Wie viele Fans bereits vor der Erstausstrahlung der Fortsetzung erfahren mussten, ist die Zahl der Freundinnen in New York jedoch auf drei geschrumpft. Die selbstbewusste und experimentierfreudige Samantha Jones, die in der Serie und den Filmauskopplungen von Kim Cattrall gespielt wurde, ist nur noch eine ferne Erinnerung. Stattdessen hat Carrie Bradshaw eine neue beste Freundin: Schauspielerin Nicole Ari Parker schlüpfte in die Rolle von Dokumentarfilmerin Lisa Todd Wexley. Nun äußerte sich die Schauspielerin zu Vorwürfen von Fans, sie habe Kim Cattrall in dem beliebten Freundinnen-Quartett ersetzt.

Nicole Ari Parker: Sie hat Kim Cattrall "nicht ersetzt"

In der Nachfolge der Erfolgsserie von "Sex and the City" ist eine neue Freundin an der Seite von Carrie Bradshaw zu sehen: Nicole Ari Parker ist als Lisa Todd Wexley in das SATC-Kosmos eingestiegen. Doch die Neue in Manhatten hat bereits mit entrüsteten Fans zu kämpfen. "Ich habe schon einen Vorgeschmack der verrückten Fans dieser Serie bekommen. Sie sind sehr beschützend, was die ganze Serie angeht und ich kann es gut verstehen", erklärte Parker gegenüber "E! News" am Donnerstag. "Ich habe mich sehr gefreut, Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon und Kristin Davis kennenzulernen. Sie sind alle wunderschön", so die neue Freundin der drei SATC-Stars. Kim Cattrall hat ihre Rolle als Samantha Jones bereits vor zwei Jahren an den Nagel gehängt. In einer halbwegs plausiblen Erklärung der neuen Serie, soll sich die zügellose Samantha von ihren ehemaligen Freundinnen über die Zeit distanziert haben und berufsbedingt nach London umgesiedelt sein. Ihre Abwesenheit bedauern SATC-Fans sehr.

Verwendete Quellen: eonline.com