Hot Stories

Andreas Türck kommt mit neuer TV-Show zurück

Von GRAZIA am Freitag, 12. Oktober 2012 um 11:27 Uhr

Neuer Start, neue Chance! Im Jahr 2004 zog sich der beliebte TV-Moderator Andreas Türck nach Vergewaltigungsanschuldigungen aus dem Showbusiness zurück. Acht Jahre später ist er nun zurück und will ab Dezember mit einer neuen Sendung wieder durchstarten.

Schwere Vorwürfe, die Andreas Türck (fast) seine Karriere kosteten: Im Jahr 2004 erhob eine Frau Vergewaltigungsvorwürfe gegen den Talkmaster.

Das anschließende Gerichtsverfahren brachte Türck zwar nicht hinter Gitter – Gutachter befanden die Aussagen des angeblichen Opfers für unglaubwürdig – dafür brachte es ihn um seine Beliebtheit.

Acht Jahre lang zog sich Türck daraufhin trotz des Freispruchs zurück und baute sich seine eigene Internet-Produktionsfirma auf. Nun ist er wieder da mit dem neuen Wissenschaftsmagazin "Abenteuer Leben" auf Kabel 1.

Im Dezember geht es los – mit der Sendung und Türcks zweiter Karrierchance.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!