Hot Stories

Angelina Jolie: Für ihre Fans tut sie alles!

Von Corinna am Dienstag, 9. Dezember 2014 um 16:08 Uhr
Wenn sie so weitermacht, ist sie bald der beliebteste Promi des Planeten: Gerade erst tröstete Angie einen Fan, der in einem Tumult eine Panik-Attacke erlitten hatte – jetzt stieg sie auch noch über eine Hecke, nur um ein paar Fans Autogramme zu geben …

Das nennt man vollen Körpereinsatz: Für ihre Fans ist Angelina Jolie (39) kein Weg zu weit, kein Boden zu schmutzig, keine Hecke zu hoch …

 

Beim Screening für ihren neuen Film „Unbroken“ in Beverly Hills stieg die Schauspielerin jetzt über einen Busch, um den wartenden Fans Autogramme zu geben. Mit einem strahlenden Lächeln unterschrieb sie geduldig auf zahlreichen Magazinen, CDs und DVDs, die ihre Anhänger mitgebracht hatten – und schoss sogar Selfies mit ihnen! Dass ihre superteuren Pumps dabei im Schlamm stecken blieben und schmutzig wurden, war ihr offenbar schnurzpiepegal. Hauptsache, ihre Fans sind happy!

 

Es ist schon das zweite Mal in einer Woche, dass Angie sich so rührend um andere kümmert. Einige Tage vorher kniete sie sich (in Satin-Hose!) zu einer Frau auf den nackten Asphalt, die in einem Tumult eine Panik-Attacke erlitt. Sehr vorbildlich! Während sich bei vielen anderen Stars die Beschwerden von enttäuschten Autogrammjägern häufen, die von ihren Idolen ignoriert oder gar von deren Security zur Seite geschubst werden, wird Angie im Internet gefeiert. „Ich finde toll, wie sie ihre Fans behandelt. Sie ist einer der größten Stars Hollywoods und trotzdem so down to earth, so gar nicht abgehoben“, schwärmt ein User, ein anderer schreibt: „Eine der wenigen Stars in Hollywood der echt, freundlich und mitfühlend ist.“

 

Tja, Angies Hilfsbereitschaft hört eben nicht bei ihren Charity-Projekten auf. Sie hat einfach das Helfer-Gen: “Ich möchte etwas Postitives in der Welt hinterlassen“, erklärte sie jüngst in einem Interview.

Wer sich so toll um seine Fans kümmert, gewinnt bestimmt noch ein paar weitere hinzu …

Themen
Autogramm,
Tumult