Hot Stories

Angelina Jolie wird sich noch einmal operieren lassen

Von Susan am Donnerstag, 13. März 2014 um 13:09 Uhr

Damit sie nicht an Krebs erkankt, hatte Angelina Jolie sich beide Brüste Abnehmen lassen, aber die Vorsorge ist scheinbar noch nicht vorbei.

Da ihre Mutter Marcheline Bertrand an Krebs gestorben ist, entschied sich Schauspielerin Angelina Jolie (38) im letzten Jahr dazu, sich in einer Operation beide Brüste entfernen zu lassen.

Die Angst vor einer eigenen Krebserkrankung war die Ursache für diesen mutigen Schritt.

Doch die Krebs-Vorsorge ist scheinbar damit noch nicht vorbei. Gegenüber "EW" spricht Angelina Jolie von einer weiteren Operation: „Es steht noch eine weitere Operation aus, die ich noch nicht hatte. Um den nächsten Schritt durchzustehen bekomme ich aber viele gute Ratschläge von ganz wundervollen Menschen."

Über die Art der zweiten Operation hat die 38-Jährige nichts verraten - es handelt sich jedoch wahrscheinlich um die Entfernung der Eierstöcke. Wir sind uns aber sicher, dass die 38-Jährige auch diesen Eingriff gut meistern wird.

Themen
Krebs Vorsorge,
zweite Operation