Hot Stories

Ann-Kathrin Götze: Süße Schnappschüsse von Sohn Rome

Von Lena.Everling am Sonntag, 5. Dezember 2021 um 11:05 Uhr

Hach, das sieht nach Spaß aus. Ann-Kathrin Götze teilte auf ihrem Instagram-Account entzückende Fotos von ihrem einjährigen Sohn Rome. Mit seinem Strahlen und seinem niedlichen Lächeln ist er einfach zum Dahinschmelzen….

Auf ihrem Instagram-Kanal postet die Frau des Fußballspielers Mario Götze gerne Fashion-Content, doch auch ihr Sohn kommt nicht zu kurz. Nun teilte sie nämlich super niedliche Schnappschüsse von dem kleinen Kerl – und das sieht gewaltig nach Spaß aus. Hier wird schnell klar: Mutter und Sohn können sich gegenseitig wunderbar zum Lachen bringen und haben eine Menge Lebensfreude. Rome strahlt vor Freude und zaubert damit nicht nur seiner Mama Ann-Kathrin, sondern auch den Fans ein Lächeln ins Gesicht. Und eines ist hier besonders auffällig: Nicht nur seine Gesichtszüge erinnern uns an seinen Papa, sondern auch seine fröhliche Art ist ihm verblüffend ähnlich. Doch so süß der Anblick von dem Kleinen auch ist, so schwer hatte er es auch. Seine Mutter ließ die Fans an seiner bewegenden Geschichte teilhaben…

Ann-Kathrin Götzes Sohn Rome war eine Frühgeburt

Rome kam nämlich viel zu früh zur Welt, in der 33. Schwangerschaftswoche und musste per Not-Kaiserschnitt auf die Welt gebracht werden. Das war natürlich für die kleine Familie ein großer Schock. Trotzdem wünscht sich Ann-Kathrin ein Geschwisterkind für ihn: "Wenn wir Glück haben, werden wir noch mehr Kinder bekommen. Für mich sind Kinder der größte Segen." Allerdings macht sie sich auch Sorgen um eine weitere Frühgeburt: "Bis heute konnte uns kein Arzt sagen, weswegen Rome bereits in der 33. Schwangerschaftswoche zur Welt gekommen ist. Ich möchte nicht, dass noch ein Mensch so in sein Leben starten muss", so die besorgte Mutter. Doch trotz dieser tragischen Erfahrung will sie weiterhin positiv denken: "Aber vielleicht läuft es beim nächsten Mal ja auch anders. Das einzige, was man machen kann, ist für Gesundheit zu beten und dass alles gut verläuft. Der Glaube daran hilft." Wir wünschen ihr natürlich nur das Beste. 🙏