Hot Stories

AnnaSophia Robb spielt die junge Carrie Bradshaw

Von GRAZIA am Dienstag, 28. Februar 2012 um 13:11 Uhr

Anna Sophia Robb hat eine von Hollywoods absoluten Top-Rollen ergattert: Die 18-Jährige wurde dazu auserkoren, in dem "Sex and the City"-Prequel die Teenager-Jahre von Carrie Bradshaw zu spielen. In dem Film soll die Vorgeschichte der vier Freundinnen aus der Kult-Serie erzählt werden.

Eigentlich war It-Girl Blake Lively für diese Traumrolle im Gespräch, dann brodelte die Gerüchteküchte, Elizabeth Olsen würde den Part von Carrie Bradshaw in der Verfilmung des Buchs "The Carrie Diaries" übernehmen.

Doch wie heißt es so schön: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte: Newcomerin AnnaSophia Robb wird nun im „Sex and the City“-Prequel die Rolle der jungen Carrie Bradshaw spielen.

Darin wird AnnaSophia jetzt Carries Schulzeit und ihre Schritte in Richtung der berühmten NY-Kolumnistin spielen. Eine riesen Chance für die 18-Jährige, schließlich katapultierte die Hauptrolle in SATC Sarah Jessica Parker in Hollywoods A-Liga.

AnnaSophia ist jedoch keine Unbekannte. Die junge, aber erfahrene Darstellerin war schon in „Soul Surfer“ und "Charlie und die Schokoladenfabrik" zu sehen.

Jetzt fehlen nur noch die Besetzungen von Charlotte York, Miranda Hobbs und Samantha Jones…

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!