Hot Stories

Anne Hathaway: Nicht sexy genug für manche Rollen

Von Laura am Freitag, 10. Oktober 2014 um 09:30 Uhr

Sie ist der Star aus unserer Jugend! Mit Anne Hathaway und „Plötzlich Prinzessin" wurden Mädchenträume wahr. Seitdem wird die Schauspielerin häufig abgelehnt, weil sie zu unsexy sei!

Unglaublich! Anne Hathaway (31), die zuletzt im Film „Les Miserables" unsere Herzen höher schlagen ließ, ist angeblich zu unsexy für viele Filme. Die 31-Jährige gab jetzt in einem Interview mit „Harper's Bazaar" zu, dass ihr begehrte Filmrollen gar nicht erst angeboten werden. „Obwohl ich großen Erfolg hatte, war es nicht immer einfach. Viele Leute haben mir gesagt, „Du bist nicht das und du kannst nicht dieses spielen". Und ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie häufig mir gesagt wurde, dass ich nicht sexy sei." Uff, ein Leben im Showbiz ist hart!

Auf dem Cover des Magazins, von dem sie im November Küsse verteilt, zeigt die Schauspielerin schon einmal, was sie von solchen Behauptungen hält. An Selbstbewusstsein mangelt es Anne immerhin nicht! „Nur weil ich meine sexuelle Seite nicht so offen zeige, heißt das nicht, dass ich nicht ein Mädchen spielen kann. Benutze einfach die Vorstellungskraft, Kumpel." 

Ab 6. November können wir uns im Kino ein Bild davon machen! Dann wird Anne Hathaway nämlich im Science-Fiction-Blockbuster „Interstellar" zu sehen sein!

Themen
Intercellar,
Plötzlich Prinzessin