Hot Stories

Arbeitet Anna Wintour an ihren Memoiren?

Von GRAZIA am Mittwoch, 13. Juli 2011 um 10:17 Uhr

Die Gerüchteküche brodelt: Wird die Vogue-Chefin bald ihre Version von "Der Teufel trägt Prada" abliefern? Angeblich soll Anna Wintour bereits verschiedene Autoren kontaktiert haben, die ein Buch über ihre Zeit als Chefredakteurin bei der amerikanischen Fashion-Bibel schreiben sollen.

Sie gilt als mächtigste Frau der Modebranche: Anna Wintour. Und spätestens seit dem Buch "Der Teufel trägt Prada" von Lauren Weisberger, Wintours ehemaliger Assistentin, glauben wir, die teuflischen Allüren der Chefin der US-Vogue zu kennen.

Eine Version, die Anna Wintour vielleicht nicht auf sich sitzen lassen will. Denn nach 23 Jahren an der Modespitze will sie jetzt angeblich ein Buch veröffentlichen, in dem sie über ihre Zeit bei der Vogue berichtet. Dafür soll sie, einem Insider der "New York Post" zufolge, bereits verschiedene Autoren interviewt haben. Der Nachrichten-Chef der "Vogue", Mark Holgate, habe nach ersten Gesprächen die Nase vorn.

Ein Sprecher der Zeitschrift dementierte die Gerüchte zwar, aber wir sind uns sicher: Ein "Tell-All-Book" von Anna Wintour, die ihr Privatleben bisher immer von der Öffentlichkeit abgeschirmt hat, würden Fashion-Fans und Modeexperten aus aller Welt verschlingen!

Wir hoffen, Anna Wintour haut bald in die Tasten!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...