Hot Stories

Ashton Kutcher gehört zu den bestverdienenden TV-Stars

Von GRAZIA am Mittwoch, 10. August 2011 um 12:49 Uhr

Das „TV Guide Magazine“ hat die Liste der bestverdienenden TV-Stars veröffentlicht: Ganz vorne mit dabei sind „Two and a Half Men“- Neuzugang Ashton Kutcher und „Doctor House“ -Star Hugh Laurie - damit lassen die Zwei ihr Kolleginnen ganz schön weit hinter sich ...

Reine Männersache? „TV Guide Magazine“ hat die bestverdienenden TV-Stars gekürt – an der Spitze sind „Two and a Half Men“- Neuzugang Ashton Kutcher und „Doctor House“ -Star Hugh Laurie – sie verdienen satte 700,000 Dollar (487.260 Euro) pro Folge.

Noch lauter klingelt die Kasse von Simon Cowell, der für seine Moderationsjobs bei X Factor pro Staffel 75 Millionen Dollar (57.9 Millionen Euro) einsackt.
Doch wo bleiben die Frauen? Die erste in der Liste genannte Frau ist Christina Aguilera, die für ihre Juroren-Rolle bei „The Voice“ immerhin 225.000 Dollar pro Folge einstreicht (156.620 Euro).

Bei den weiblichen TV-Stars steht „Gossip Girl“ Blake Lively mit an der Spitze – und das mit vergleichsweise mageren 60.000 Dollar Gage pro Folge (41.760 Euro).

Was ist da los? Warum liegen die Frauen so weit hinter den Männern? Wir fordern: Frauen an die Macht, und falls das nicht klappt – ähnliche Gehälter für beide Geschlechter.

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!