Hot Stories

Attackiert! Zac Efron rettet seinem Bodyguard das Leben

Von Susan am Freitag, 28. März 2014 um 10:04 Uhr

Erst hieß es Zac Efron sei in eine Schlägerei geraten. Bis sein Bodyguard jetzt etwas ganz anderes berichtete...

Es klingt wie in einem Hollywood-Film: kein Benzin mehr im Auto, schlechte Gegend in LA, Überfall. Nur dass das für Zac Efron (26) am Wochenende keine Rolle war, sondern Realität. 

Schlägerei nachts in Los Angeles

Beim der Fahrt durch Los Angeles auf dem Weg zu einem Restaurant in Little Tokyo gingen Zac Efron und seinem Bodyguard der Sprit aus. Sie mussten anhalten. Kurz darauf wurden sie scheinbar von drei Männern überfallen. Wow, klingt wirklich wie im Film!

Lebensretter mit Vodka-Flasche?

Zac Efrons Bodyguard berichtete jetzt laut TMZ, dass der 26-Jährige ihm in der Situation sogar das Leben gerettet hat. Als die Männer die beiden mit einer Art Speer attackieren wollten, habe Zac Efron eine Vodka-Flasche nach ihnen geworfen.

Zac Efron hatte allerdings schon desöfteren Probleme mit Drogen, war kürzlich erst in Rehab und zunächst hieß es nur, er sei in eine Schlägerei geraten - bis jetzt der Bericht des Bodyguards auftauchte...

Eine ganz schön abenteuerliche Story. Ob das alles nachts um 0.30 Uhr wirklich genau so abgelaufen ist?

Themen
Lebensretter,
rettet Leben,
Vodka Flasche