Hot Stories

Corona-Pandemie: Endlich ist es soweit!

Von Anne-Kristin am Sonntag, 6. Juni 2021 um 12:49 Uhr

Die Inzidenz bleibt bundesweit seit einigen Wochen stabil niedrig, was wohl auch an den Impfungen liegt. Ab Montag hat jeder die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Wir wissen, was zu beachten ist.

Die Impfkampagne der Bundesregierung schreitet immer weiter voran. Mittlerweile sind etwa 20 Prozent der deutschen Bevölkerung gegen das Coronavirus geimpft. Das spiegelt sich auch in den niedrigen Inzidenzen wieder, die das Robert-Koch-Institut in den letzten Wochen vermeldet hat. Eine Aufhebung der Einschränkungen könnte dann möglich sein, wenn etwa 80 Prozent der Deutschen den vollständigen Impfschutz erhalten haben. Um das zu erreichen, müssen jedoch noch einige Impfdosen verabreicht werden. Ab Montag kann sich jeder um einen Impftermin bemühen, denn die Priorisierungsgruppen fallen dann weg. Bisher konnten sich bestimmte Berufsgruppe, ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen das Vakzin verabreichen lassen. Ab dem 07. Juni vergeben die Impfzentren und Arztpraxen auch Termine an diejenigen, die bisher nicht in eine dieser Gruppen mit besonderer Priorität gefallen sind. 🙌🏼

Weitere Hot Stories:

So entwickelt sich die Lage am Montag

Ab morgen wird die Impfreihenfolge aufgehoben. Dann können sich alle Personen unabhängig ihres Alters, Berufs oder ihrer Vorerkrankungen impfen lassen. Ein wichtiger Schritt im Kampf gegen das Virus und auf dem Weg in ein normales Leben. Wie sehr die Aufhebung der Impfprio jedoch dazu beitragen wird, dass eine Herdenimmunität erreicht werden kann, wird sich jedoch zeigen. Ärzte und Politiker sehen den Durchbruch im Kampf gegen Corona noch nicht allzu bald, denn es stehen nicht genügend Impfdosen für jeden zur Verfügung. Es wird zwar immer wieder Impfstoff nachgeliefert, jedoch in bestimmten zeitlichen Abständen, sodass nur nach und nach Vakzine verabreicht werden können. Zudem könnte der Ansturm auf die Arztpraxen und Impfzentren ab Montag enorm sein. Mediziner dürfen in ihren Niederlassungen schon seit Ostern Impfungen durchführen und haben seitdem bereits einen großen Andrang vermeldet. Da sich nun jeder bemühen kann, könnte es schwierig werden, an Termine zu kommen. 😯

© Getty Images

Diese Hot Stories könnten auch interessant für euch sein: