Hot Stories

Aus und vorbei? Hat Amber Heard genug von Johnny Depp?

Von Claudia am Donnerstag, 4. Dezember 2014 um 10:44 Uhr
Das klingt gar nicht gut! Zwischen Johnny Depp und Amber Heard soll es derzeit gar nicht gut laufen. Offenbar haben die beiden jetzt sogar ihre Hochzeit auf Eis gelegt.

Es hat alles so romantisch begonnen. Johnny Depp (51) und Amber Heard (26) haben sich Hals über Kopf ineinander verliebt. Kurze Zeit später folgte die Verlobung. Stolz erklärte Johnny in Interviews, dass er die Frau fürs Leben gefunden habe.

Jetzt könnte alles schon wieder vorbei sein. Offenbar ist Amber noch nicht bereit für eine Ehe. Außerdem kommt sie mit dem Verhalten des Schauspielers nicht klar. Zuletzt blamierte sich der „Fluch der Karibik"-Star bei einer Preisverleihung bei der er sturzbetrunken auf die Bühne turkelte. Hat der 51-Jährige etwa ein größeres Alkoholproblem?

Ein Insider plauderte jetzt außerdem aus, dass er Altersunterschied von stolzen 23 Jahren ebenfalls ein Grund für eine mögliche Trennung sein könnte. „Sie ist noch nicht wirklich dazu bereit, sesshaft zu werden. Amber flirtet und hat viele verschiedene Arten von Beziehungen. Es gibt momentan keine Eile zu heiraten. Johnny ist ganz vernarrt in Amber, aber es gibt Ärger in der Beziehung."

Das hört sich nicht gerade nach einem Happy End für das Paar an. Wenn Johnny wirklich so viel an Amber liegt, sollte er sich vor allem jetzt mächtig ins Zeug legen, um die Beziehung doch noch zu retten!