Hot Stories

Aus und vorbei! Kate Hudson & Matthew Bellamy haben sich getrennt

Von Claudia am Dienstag, 9. Dezember 2014 um 10:12 Uhr
Sie waren über drei Jahre verlobt und vor etwa zwei Wochen kündigte die Tochter von Goldie Hawn noch an, ihren Verlobten bald heiraten zu wollen. Jetzt haben sich Kate Hudson und Matthew Bellamy auf einmal getrennt.

Ende gut, alles gut? Kate Hudson (35) und ihr Verlobter Matthew Bellamy (36) haben sich getrennt. Und das wohl schon vor einiger Zeit. Doch Moment mal! In einem Interview erklärte die Schauspielerin doch neulich erst noch, dass sie und der Frontmann der Band Muse quasi so gut wie verheiratet seien: „Ich lass mich da nicht stressen. Wir sind so gut wie verheiratet. Jetzt geht es nur noch darum, zu schauen, wann wir Zeit haben, eine Hochzeit zu planen."

Und nun ist plötzlich alles aus! Doch natürlich möchten die beiden in jedem Fall befreundet bleiben. Schon allein wegen ihres gemeinsamen dreijährigen Sohns Bingham. Warum sich Kate und Matthew für eine Trennung entschieden haben, wurde bisher allerdings nicht bekanntgegeben.

Die 35-Jährige, die aus ihrer ersten Beziehung mit Chris Robinson (47) bereits den zehnjährigen Ryder mitbrachte, betonte auch immer wieder, dass ihr Sohn und auch der Fakt einfach gar nicht zu heiraten, nichts negativ beeinflussen würde: „Meine Eltern sind gar nicht verheiratet. Und einer der Gründe dafür ist, dass sie beide vorher schon verheiratet waren und keine guten Erfahrungen gemacht haben. Sie hatten nie das Gefühl, dass sie ein Stück Papier brauchen, das sie zusammenhält. Und ich selbst weiß mittlerweile auch, dass eine Ehe kein goldenes Ticket ist."

Inzwischen kamen Gerüchte auf, Kate würde Tänzer Derek Hough (29) daten. Er könnte also ein Grund für das Liebes-Aus sein. Vielleicht dürfen wir in den nächsten Tagen also ein neues Pärchen präsentieren...