Hot Stories

Ausgeraubt! Sami Khediras Eltern wurden überfallen

Von Claudia am Montag, 30. Juni 2014 um 11:51 Uhr
Was für ein Schock! Als Sami Khediras (27) Eltern in Brasilien durch die Stadt bummelten, wurden sie von Motorradfahrern bedroht und überfallen. Einer der Täter soll sogar eine Waffe gezogen haben...

Eigentlich wollten sich Doris (46) und Lazhar Khedira (53) nur auf einen kleinen Stadtbummel begeben und dann das: Als die Eltern von Sami Khedira ihr Hotel - übrigens gegen die Sicherheitsempfehlungen der Behörden - auf eigene Faust verlassen, werden sie Oper eines brutalen Raubüberfalls.

Offenbar wurden die zwei bereits längere Zeit von Motorradfahrern beobachtet und verfolgt. Dann sollen die Männer auf das Paar zugefahren und sie mit einer Waffe bedroht haben. Schrecklich! Doch die Khediras handelten richtig und übergaben den Gangstern alles was sie dabei hatten - darunter Portemonnaies, Uhren, Schmuck und Handys. Danach sollen sie direkt ins Hotel zurück gelaufen sein. Dort wurden sie von Mitarbeitern des DFB-Reisebüros betreut. 

Der 27-jährige Nationalspieler muss sich in letzter Zeit ziemlich oft Gedanken um seine Familie machen. Vor dem Überfall saßen seine Eltern zusammen mit anderen Spielerfrauen in einer Chartermaschine, die aufgrund von schlechten Wetterverhältnissen eine Horrorlandung erleben musste.

Hoffentlich war es das jetzt mit den schlechten Nachrichten für die Khediras...

Themen
Doris Khedira,
Lazhar Khedira,
Pistole,
Raubüberfall,