Hot Stories

Autsch! Was ist mit Donatella Versaces Gesicht los?

Von Anna am Donnerstag, 8. Mai 2014 um 11:07 Uhr

Während die meisten Stars auf Anna Wintours "Costume Center Grand Opening" in New York einen glanzvollen Auftritt hinlegten, sorgte Donatella Versace mit ihrem Aussehen für einen OMG-Moment. Was ist nur mit ihrem Gesicht passiert?

Lange, platinblonde Haare, braungebrannte Haut, volle Lippen – Donatella Versaces (59) Look stößt in der Modeszene nicht immer auf Begeisterung. Doch beim diesjährigen "Costume Center Grand Opening" im MoMA überraschte die Designerin mit einem sehr stark veränderten Äußeren. Eine auffällig glatte Stirn in Kombination mit tiefen Falten rund um die Augen- und Mundpartie, werfen die Frage auf: Hat sich Donatella unters Messer gelegt?

Die 59-Jährige verriet nun gegenüber der "Huffington Post" ihr, ähm, Beauty-Secret. „Mein Aussehen liegt nicht an meinen Genen“, gestand die Modeschöpferin. Und wer hätte das gedacht? Donatella gab zu, sich regelmäßig Botox spritzen zu lassen. Doch eins wollte sie klarstellen: Chirurgische Eingriffe sind für sie absolut Tabu! Sie trage stattdessen lieber „tonnenweise“ Make-Up und achte stark auf die Pflege ihrer Haut und ihrer Haare. Trotz ihrer Bemühungen, wirkt Donatellas Gesicht leider sehr unnatürlich und beinahe maskenhaft...

Ein effektives Beauty-Geheimnis hat die Versace-Chefin trotzdem: ein gesundes Selbstbewusstsein!

 

 

Bild: Getty Images