Hot Stories

Bar Refaeli: Sie ist zu heiß für das israelische Fernsehen

Von Claudia am Mittwoch, 2. April 2014 um 10:13 Uhr
Ups! Topmodel Bar Refaeli (28) wurde von der israelischen Regierung jetzt ins Nachtprogramm verbannt.

In dem neuen Werbespot für das Herren-Unterwäschelabel "Hoodies" kann man das israelische Model Bar Refaeli nicht nur doppelt, sondern gleich dreifach bewundern. Die Bar-Drillinge räkeln sich außerdem lasziv beim Waschen eines Autos und spielen mit einer lilafarbenen Puppe Strip-Poker. Ziemlich heiß!

Und genau wegen diesen Szenen, wurde der Spot in israel jetzt für nicht jugendfrei erklärt. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, darf der Clip erst nach 22 Uhr im Fernsehen gezeigt werden. Der offizielle Grund: Die einzelnen Sequenzen enthalten zu viele sexuelle Anspielungen. 

Bereits vor seiner ersten Ausstrahlung fiel die Entscheidung der Regierung. Schade eigentlich! Was das 28-Jährige Model oder "Hoodies" zur Verbannung sagen, ist bisher nicht bekannt. 

Wir finden den Spot ziemlich witzig. Und dank des Internets, können wir uns die geballte Bar Refaeli Power auch immer und immer wieder ansehen.

 

 

 

Themen
Nachtprogramm